Wild Rezepte nur Text


Wild Rezepte sind immer etwas Besonderes und werden gerne zu Weihnachten oder anderen Feiertagen zubereitet. Wild läßt sich gut einfrieren und kann schon rechtzeitig vor den Feiertagen in der Truhe gelagert werden. Das Besondere an Wild ist das dunkle, zarte und feinwürzige Fleisch, da sich das Wild in der Natur nur von Wildkräutern ernährt. Frisches Wild kann allerdings oftmals einen etwas strengeren Geschmack haben. Dann hilft es, wenn man das Fleisch vor der Verwendung noch einmal einfriert, oder in Rotweinbeize oder Buttermillch mit Kräutern und Gewürzen einlegt. Dadurch wird das Fleisch auch besonders zart.

Ente   Lammfleisch   Weihnachten   Übersicht Wok Rezepte

Rehkeule
Rehkeule


Hase in Cranberry-Sauce Wildhasenteile über Nacht in Rotwein mit Lorrbeerblatt, Wacholderbeeren und ...
Hirsch & Kräuterseitlinge mit Rösti Für Hirsch & Kräuterseitlinge mit Rösti habe ich zartes und saftiges ...
Hirsch Braten wird mit frischem Fleisch vom jungen Hirsch besonders zart. Junger Hirsch Braten braucht ...
Hirsch Braten mit Birnen Chutney Für Hirsch Braten mit Birnen Chutney am besten eine festere Sorte Birnen ...
Hirsch Gulasch mit einem scharfen Messer von Sehnen und weißen Häuten befreien. Hirsch Gulasch in kleine ...
Hirsch Gulasch mit Reibe Kuchen wird mit einer aromatischen Rotweinsoße serviert, die mit ...
Hirsch Gulasch mit Romanesco & Knödel Für Hirsch Gulasch mit Romanesco & Knödel zunächst Hirsch Gulasch ...
Hirsch Medaillons & Calvados Äpfel Hirsch Medaillons kurz abspülen und mit Küchenpapier trocknen. Weißen ...
Hirsch Sauer Braten mit Rot Kohl Zum Hirsch Sauer Braten mit Rot Kohl schmecken selbstgemachte Kartoffel ...







(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum