Plätzchen Rezepte nur Text


Plätzchen werden hauptsächlich in der Adventszeit gebacken, damit man zum gemütlichen Adventskaffee immer selbstgebackene Plätzchen anbieten kann. Einfache Kekse kann man auch im Sommer zwischendurch schnell mal backen. Sie schmecken das ganze Jahr über gut. Plätzchen, die mit speziellen Gewürzen wie z.B. Nelken, Zimt oder Cardamon gebacken werden, schmecken im Sommer nicht so gut, wie in der kühlen Jahreszeit. Plätzchen werden auch gerne mit Nüssen, Mandeln, Zuckerguß, Schokoladenüberzug, bunten Streuseln oder Zuckerperlen verziert. Man kann auch zwei Plätzchen z.B. mit Nougatfüllung bestreichen und zusammensetzen. Beim Backen von Plätzchen helfen Kinder ganz besonders gerne. Dafür eignet sich besonders gut ein Mürbeteig, der ausgerollt werden kann, damit die Kinder ihre eigenen Plätzchen mit kleinen Formen ausstechen und bunt verzieren können.

Donuts   Waffel Rezepte   Weihnachts Gebäck   Übersicht Pudding Rezepte

Plätzchen
Plätzchen


Aachener Printen Plätzchen Der Teig von Aachener Printen Plätzchen sollte mindestens 2 Tage zugedeckt bei ...
Amaretti sind ein italienisches Mandelgebäck, welches man für Desserts wie Tiramisu und Eis, Espresso, ...
Amaretto Nuss Ecken erhalten durch Mandel Likör, Amaretti und Mandel Splitter einen besonders intensiven ...
Anis Plätzchen müssen über Nacht trocknen, bevor sie gebacken werden. Eigelb mit Puderzucker und Salz ca. ...
Anzac Biscuits Kekse sind ein uraustralisches Gebäck, das angeblich ursprünglich für die Soldaten des ...
Apfel Kekse lassen sich unkompliziert und schnell backen. Sie schmecken sogar warm sehr gut. Zucker mit ...
Apfel Kekse mit Kokos Diese zart knusprigen Apfel Kekse mit Kokos werden aus einem einfachen Mürbeteig ...
Bärentatzen Plätzchen Bärentatzen zählen zu den klassischen Weihnachts Plätzchen. Am besten lässt man die ...
Baiser Plätzchen schmecken nicht nur als Weihnachts Plätzchen gut, sondern auch im Sommer sind sie ideal ...




1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 weiter



(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum