Rezepte für Italienische Desserts nur Text


Italienische Rezepte und Italienische Desserts sind weltweit die beliebtesten Speisen. Bekannt sind vor allem Tiramisu und Mascarpone Cremes. Italienische Desserts können gut mit Früchten zubereitet werden. Frische Erdbeeren mit Zabaione zählt zu den Klassikern. Überbacken, wie z.B. Feigen al forno, Pfirsiche mit Amaretti aber auch gut gekühlte Aprikosen wie Coppa di albicoche sind dabei besonders lecker. Zum Abschluss eines Menüs kann man auch Espresso oder Moretto servieren und dazu selbstgebackene Cantuccini oder Amaretti reichen.

Creme Speisen   Eis   Tiramisu   Übersicht Käse Kuchen Rezepte

Zitronen Sorbet
Zitronen Sorbet


Apfel Küchle mit Zabaione Für Apfel Küchle mit Zabaione zunächst Äpfel schälen, in Scheiben schneiden ...
Aprikosen Obst Salat Dieser Aprikosen Obst Salat ist ein italienisches Aprikosen Dessert, das als Coppa ...
Cappuccino Creme mit Mascarpone ist ein leckeres Dessert, dass sich schnell und einfach zubereiten lässt. ...
Cappuccino Windbeutel werden mit einem luftigen Brandteig gebacken und mit einer sahnigen Cappuccino ...
Erdbeer Carpaccio Möglichst große Erdbeeren kurz unter fließend Wasser abspülen, trocknen, vom ...
Erdbeeren mit Zabaione zählen zu den Klassikern italienischer Desserts. Diese Weinschaumcreme wird ...
Feigen al forno werden im Backofen überbacken und warm als Dessert serviert. Ofen auf 225° vorheizen. ...
Feigen in Creme Fraiche Reife Feigen erkennt man an dem weißlichen Film auf der Schale. Sie sollten auf ...
Himbeer Feigen Risotto ist ein italienisches Dessert, das man warm oder kalt servieren kann. Für das ...







(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum