Drei Königs Kuchen
Rezepte mit D . Backen . Kuchen

Drei Königs Kuchen

Donuts vom Blech Rezept
Eberswalder Spritz Kuchen Rezept

Zutaten:
0,22 L
100 g
20 g
500 g
50 g
2 EL
1 TL

50 g
2
5 g
1
20 g
20 g

12 Portionen 268 kcal pro Portion
F: 7 g / EW: 7 g / KH: 44 g p. P.
**** - - 120 Min. Ges.


siehe auch:
Königs Kuchen
Sekt Kuchen
Butter Creme Sand Kuchen


Drei Königs Kuchen ist ein traditioneller Festtags Kuchen. 0,2 L Milch mit Zucker lauwarm erwärmen und frische Hefe darin auflösen. Die Milch mit 100 g Mehl zu einem Vorteig rühren und zugedeckt 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Rosinen mit Wasser einweichen. 400 g Mehl mit fein abgeriebener Zitronen Schale und einer Prise Salz mischen. Vorteig, weiche Butter und Eier unterkneten, Rosinen abgießen und unterkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. 300 g Teig zu einer großen Kugel formen und auf das Blech setzen. Restlichen Teig in 85 g schwere Stücke teilen, zu kleinen Kugeln formen und rings um den Drei Königs Kuchen setzen. In einer kleinen Kugel eine Mandel verstecken. Drei Königs Kuchen mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten gehen lassen. Den Back Ofen auf 180° C vorheizen. Eigelb mit 1 EL Milch verquirlen, Drei Königs Kuchen damit einpinseln und auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen. Noch heiß mit Quitten Gelee einpinseln und den Drei Königs Kuchen mit Mandel Blättern bestreuen. Wer die Mandel findet, ist an dem Tag der König.


(C) Foto & Text - | Impressum