Belgisches Rinder Gulasch mit Pommes
Rezepte mit B . Rindfleisch . Gulasch Belgische Rezepte Brüsseler Waffeln

Belgisches Rinder Gulasch mit Pommes

Beef Steak mit Kartoffel Salat Rezept
Berliner Schmor Braten Rezept

Zutaten:
500 g
2

20 g
0,15 L

1 TL
1 TL
0,25 L
1
1 EL
500 g

2 Portionen 719 kcal pro Portion
F: 21 g / EW: 61 g / KH: 67 g p. P.
*** - - 120 Min. Ges.


siehe auch:
Rinder Gulasch
Belgische Pommes frites
Loose Vinken / Belgische Rouladen
Belgisches Rinder Gulasch wird mit selbst gemachten frittierten belgischen Pommes serviert. Rinder Gulasch in etwas kleinere Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. In einem Schmor Topf Butter Schmalz erhitzen. Rinder Gulasch kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen, anschmoren und mit Alt Bier ablöschen. Mit Pfeffer & Salz, Zucker und Instant Brühe würzen. Wasser angießen und kurz aufkochen. Eine Bauern Brot Scheibe mit Senf bestreichen, mit der Senf Seite nach unten auf das Gulasch legen und einen Deckel auflegen. Belgisches Rinder Gulasch 60 Minuten sanft schmoren. Den Deckel abnehmen, die Temperatur erhöhen und das Brot zum Andicken sorgfältig unterrühren. Belgisches Rinder Gulasch weitere 30 Minuten ohne Deckel leicht köcheln lassen. Mehlig kochende Kartoffeln schälen, in dicke Pommes schneiden und in der Fritteuse 6 Minuten bei 150° vorgaren. Pommes auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Temperatur auf 185° erhöhen. Belgische Pommes 2 bis 3 Minuten frittieren und im Korb gut abtropfen lassen, damit sie knusprig bleiben.




(C) Foto & Text - | Impressum