Kalter Hund mit Mürbe Teig
Rezepte mit K . Backen . Mürbe Teig

Kalter Hund mit Mürbe Teig

Kalter Hund / Schokoladen Keks Kuchen Rezept
Kalter Hund mit Spekulatius Rezept

Zutaten:
500 g
150 g
1 Pkt

1
400 g
250 g
600 g
150 g
2 TL
3 EL
50 g
30 g

20 Portionen 554 kcal pro Portion
F: 39 g / EW: 5 g / KH: 44 g p. P.
**** - - 120 Min. Ges.


siehe auch:
Kalter Hund schwarz weiß Keks Kuchen
Himbeer Mürbe Teig Spritz Gebäck
Mürbe Teig Boden
Kalter Hund mit Mürbe Teig wird einen Tag vor dem Servieren zubereitet. Mehl, Puder Zucker, Vanille Zucker, eine Prise Salz, Bio Ei und Butter Flöckchen lange verkneten. Zum Schluss auf einer leicht bemehlten Arbeitsplatte per Hand geschmeidig kneten und in zwei Stücke teilen. Zu je einem Rechteck formen, in Folie wickeln und 30 Minuten kühlen. Den Back Ofen auf 190° vorheizen. Back Papier auf ein Blech legen. Eine Portion Mürbe Teig zu einem Rechteck von 22 x 36 cm ausrollen und in vier Streifen von 22 x 9 cm schneiden. 3 Streifen Mürbe Teig auf das Blech legen und 13 bis 15 Minuten hell backen. Restlichen Mürbe Teig genauso ausrollen. Die Menge ergibt 3 Bleche. Mürbe Teig auf einem Gitter abkühlen lassen. Sahne erhitzen. Kokos Fett und Zartbitter Kuvertüre darin schmelzen. Löslichen Kaffee und Rum einrühren. Schokoladen Creme so weit abkühlen lassen, bis sie leicht anzieht. Kalter Hund lässt sich am besten auf Back Papier zusammensetzen. Schokoladen Creme mit einem Esslöffel auf einen Mürbe Teig Boden verteilen. Eine zweiten Boden auflegen. So fort fahren, bis alles aufgebraucht ist. Kalter Hund wird zum Schluss mit der abgetropften Schokolade ringsum eingestrichen. Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen. Mandel Blätter untermischen, auf Back Papier kippen und mit einem Esslöffel flach drücken. Krokant nach dem Abkühlen in Stücke brechen. Kalter Hund wird mit Krokant verziert und bis zum Servieren in den Kühlschrank gestellt.




(C) Foto & Text - | Impressum