Auberginen Röllchen Gratin
Rezepte mit A . Auflauf . Auflauf mit Fleisch Griechische Rezepte Bauern Gyros Salat

Auberginen Röllchen Gratin

Auberginen Lasagne Rezept
Auberginen Zucchini Auflauf Rezept

Zutaten:
220 g

5 EL
1

250 g
1 EL
0,1 L


2 EL
2
6 EL
60 g

2 Portionen 690 kcal pro Portion
F: 52 g / EW: 45 g / KH: 9 g p. P.
*** - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Aubergine
Schinken Röllchen Auflauf
Auberginen Päckchen
Dieser Auberginen Röllchen Gratin aus Griechenland wird mit magerem Rinder Hackfleisch zubereitet. Aubergine der Länge nach in sechs 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auberginen mit Salz bestreuen, einige Minuten Wasser ziehen lassen und mit Papier trocknen. Back Ofen auf 200° C vorheizen. In einer Pfanne Öl erhitzen. Auberginen braten, bis sie anfangen zu bräunen und auf Papier abtropfen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Hackfleisch anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zufügen. Tomaten Mark untermischen und mit Wein ablöschen. Mit Pfeffer, Salz, Oregano und in Streifen geschnittener Petersilie würzen und leicht dicklich einköcheln. Je 1 EL Hackfleisch auf die Auberginen setzen und zu Röllchen aufrollen. Die Röllchen in eine Auflauf Form setzen und restliches Hackfleisch ringsum verteilen. Für den Guss vom Gratin Eier mit Milch verquirlen und über die Röllchen gießen. Gouda grob reiben und über den Gratin streuen. Auberginen Röllchen Gratin auf der mittleren Schiene 25 Minuten gratinieren.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz