Brioche Törtchen
Rezepte mit B . Backen . Klein Gebäck

Brioche Törtchen

Brat Apfel Kuchen vom Blech Rezept
Brombeer Donauwellen Rezept

Zutaten:
0,425 L
15 g
40 g
300 g
1/2 TL
1/4 TL
4
100 g
1 Pkt
40 g
0,2 L
1
50 g
50 g

15 Portionen 245 kcal pro Portion
F: 12 g / EW: 4 g / KH: 28 g p. P.
***** - - 120 Min. Ges.


siehe auch:
Brioche Brötchen
Mürbe Teig Törtchen
Brioche Gebäck
Brioche Törtchen werden im Muffin Blech gebacken. 0,125 L Milch lauwarm erwärmen. Frische Hefe und Puder Zucker darin auflösen. 10 Minuten gehen lassen. Mehl, Salz und geriebene Zitronen Schale mischen. 3 Eigelb und Hefe zufügen. 10 Minuten kneten. Butter in Stücke schneiden und 10 Minuten unterkneten. Teig zugedeckt 2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Anschließend 4 Stunden im Kühlschrank kühlen. Für die Füllung Pudding Pulver, Zucker und etwas von der Milch verrühren. Restliche Milch, Sahne und Mark einer Vanille Schote aufkochen. Pudding Pulver unterrühren, vom Herd nehmen und 1 Eigelb unterrühren. Frischhaltefolie direkt auf die Creme legen und abkühlen lassen. Teig 1/2 cm dünn ausrollen. 15 Kreise von 8 cm Durchmesser ausstechen. Ein Muffin Blech einfetten. Teig in die Vertiefungen legen. Mit einem Holzstäbchen Muster am Rand eindrücken. Teig 20 Minuten kühlen. Vanille Creme in die Brioche Törtchen füllen. Nicht zu viel Creme verwenden, da sie beim Backen aufsteigt. Brioche Törtchen bei Zimmertemperatur stehen lassen. Back Ofen auf 220° C vorheizen. Brioche Törtchen auf der mittleren Schiene 10 bis 12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form etwas abkühlen lassen. Brioche Törtchen aus dem Blech heben. Marmelade und Gelee getrennt erwärmen. Brioche Törtchen damit dekorieren.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz