Kaiser Kuchen
Rezepte mit K . Backen . Kuchen

Kaiser Kuchen

Kaiser Gugelhupf Rezept
Kalter Hund / Schokoladen Keks Kuchen Rezept

Zutaten:
350 g
1 TL

175 g
1 TL
5
200 g
200 g
150 g
3 EL

16 Portionen 298 kcal pro Portion
F: 13 g / EW: 5 g / KH: 43 g p. P.
*** - - 90 Min. Ges.


siehe auch:
Kaiser Schmarrn
Kaiser Brötchen BBA
Kaiser Kuchen wird mit Biskuit und Mürbe Teig gebacken und mit Brombeer Gelee gefüllt. Für den Boden vom Kaiser Kuchen 150 g Mehl, 1 gestrichenen Teelöffel Backpulver, eine Prise Salz, 50 g Zucker, fein geriebene Zitronenschale, 1 Ei und 50 g Butter verkneten. Mürbe Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen. Mürbeteig einfüllen und einen kleinen Rand formen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Back Ofen auf 180° vorheizen. Brombeer Gelee schmelzen und auf den Mürbe Teig streichen. Restliche Eier und Zucker schaumig rühren, bis die Masse heller werden. Restliche Butter schmelzen, abkühlen lassen und unterrühren. Mehl unterheben, den Biskuit einfüllen und glatt streichen. Kaiser Kuchen auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren und den Kaiser Kuchen damit einpinseln. Kaiser Kuchen mit fein abgeriebener Zitronenschale bestreuen.




(C) Foto & Text - | Impressum