Sushi Torte
Rezepte mit S . Fisch . Sushi Japanische Rezepte Tamago Sushi

Sushi Torte

Sushi Futomaki mit Matjes Rezept
Tagliatelle mit Jakobs Muschel und Lachs Rezept

Zutaten:
250 g
1/2 L
1 TL
1 TL
4 EL
2 Blatt

150 g
200 g
1
1 TL
10 g
10 g
10 g

8 Portionen 228 kcal pro Portion
F: 10 g / EW: 9 g / KH: 28 g p. P.
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch:
Sushi
California Maki Sushi
Nigiri Sushi mit Lachs
Sushi Torte gelingt einfach und lässt sich sehr gut vorbereiten. Sushi Reis in einen kleinen Topf füllen und mit Wasser bedecken. Je einen leicht gehäuften Teelöffel Salz und Zucker zufügen. Einen Deckel auflegen. Sushi Reis kurz aufkochen, die Temperatur auf niedrigste Stufe stellen und den Reis 20 Minuten ausquellen lassen. Reis auf einem großen flachen Teller ausbreiten, damit er schneller abkühlt. Reisessig darüber träufeln und mit einer Gabel unterheben. Einen Torten Ring von 16 cm Durchmesser auf die Nori Algen Blätter stellen und die Blätter rund ausschneiden. Ein Nori Algen Blatt auf einen Teller legen und den Ring darum stellen. Die Hälfte vom Reis einfüllen und fest andrücken. Ein erbsengroßes Stück Wasabi Pasta sehr dünn auf dem Reis verstreichen. Salatgurke schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf der Torte verteilen. Die Hälfte vom Lachs, geräuchert darauf verteilen und mit einem Nori Algen Blatt belegen. Restlichen Reis einfüllen, fest andrücken und mit Wasabi Paste bestreichen. Avocado schälen, halbieren, quer in kurze Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und auf die Sushi Torte legen. Restlichen Lachs darauf verteilen, mit Sesam Samen bestreuen und mit frischen Sojasprossen und eingelegtem Ingwer dekorieren. Sushi Torte bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz