Apfel Kuchen mit Pudding
Rezepte mit A . Backen . Apfel Kuchen

Apfel Kuchen mit Pudding

Apfel Kuchen mit Pflaumen Mus Rezept
Apfel Kuchen mit Walnuss Rezept

Zutaten:
3
180 g
5 EL
5 EL
150 g
1 TL
1 EL
2 Pkt
1/2 L
600 g
400 g


12 Portionen 338 kcal pro Portion
F: 17 g / EW: 4 g / KH: 44 g p. P.
* - - 30 Min. Ges.


siehe auch:
Gedeckter Apfel Kuchen
Brat Apfel Kuchen
Französischer Apfel Kuchen
Apfel Kuchen mit Pudding schmeckt gut gekühlt sehr erfrischend. Die Menge reicht für ein halbes Backblech. Den Backofen auf 180° vorheizen. Für den Biskuit Eier in zwei Schüsseln trennen. Eigelb mit 120 g Zucker schaumig rühren. Wasser und Öl unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Ein halbes Backblech einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig einfüllen und den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen. Für den Pudding Vanille Pudding Pulver mit 60 g Zucker und etwas Apfel Saft glatt rühren. Restlichen Apfel Saft aufkochen und das angerührte Pudding Pulver unterrühren. Äpfel schälen, grob raspeln und unter den Pudding rühren. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und einen Backrahmen auf das Blech stellen. Den Pudding auf den Kuchen streichen, abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren Apfel Kuchen in Stücke schneiden. Sahne steif schlagen, auf dem Apfel Kuchen mit Pudding verteilen und mit Zimt bestreuen.




(C) Foto & Text - | Impressum