Gamberetti con Polenta
Rezepte mit G . Fisch . Garnelen Italienische Rezepte Garnelen mit Peperonata

Gamberetti con Polenta

Futomaki Sushi mit Rettich Rezept
Garnelen Rezept

Zutaten:
1/2 L

160 g
1/4 L
20 g
1

1/2
1/2
1 EL
4

2 EL

2 Portionen 532 kcal pro Portion
F: 21 g / EW: 13 g / KH: 72 g p. P.
** - - 20 Min. Ges.


siehe auch:
Polenta Mais Brei
Garnelen Curry mit Gemüse
Spaghetti aglio olio con Gamberetti
Für Gamberetti con Polenta zunächst Wasser mit einer kräftigen Prise Salz sprudelnd aufkochen. Die Temperatur auf niedrigste Stufe zurück schalten. Mais Grieß vorsichtig mit einem Kochlöffel einrühren, da es spritzen kann. Dabei den Topf kurz vom Herd nehmen. Nach und nach Milch unter die Polenta rühren. Den Topf zurück auf den Herd stellen und die Polenta 10 Minuten quellen lassen. Dabei hin und wieder umrühren. Zum Schluss Butter unter die Polenta rühren. Für die Gamberetti Zwiebeln, Knoblauch, Paprika rot und gelb in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Garnelen darin kurz auf hoher Temperatur anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika zufügen und auf mittlerer Temperatur andünsten. Cocktailtomaten vierteln, zu den Gamberetti geben und so lange köcheln lassen, bis sich Saft bildet. Gamberetti mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Frisches Basilikum in feine Streifen schneiden. Gamberetti con Polenta auf vorgewärmten Tellern anrichten und kurz vor dem Servieren mit Basilikum bestreuen.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz