Arepas Fladen Brot
Rezepte mit A . Brot Rezepte . Fladen Brot Südamerikanische Rezepte Arepas mit Nacken Steak

Arepas Fladen Brot

Zwiebel Käse Schinken Brot Rezept
Argentinisches Gewürz Brot Rezept

Zutaten:
100 g
1/4 TL
0,15 L
10 g

2 Portionen 217 kcal pro Portion
* - - 20 Min. Ges.


siehe auch:
Focaccia Fladen Brot
Langos Fladen Brot
Tortillas / Fladen Brot
Arepas Fladen Brot sind kleine Mais Fladen, die in der Pfanne gebacken werden. Arepas werden in Venezuela und Kolumbien zu den meisten Speisen als Beilage serviert. Wichtig ist, dass man für die Arepas das spezielle weiße Pan Maismehl aus Venezuela verwendet, da es bessere Klebeeigenschaften als das bei uns meist erhältliche gelbe Maismehl besitzt. Für dieses Original Grundrezept für Arepas Pan Maismehl in eine Schüssel füllen und mit Salz würzen. Wasser am besten mit einem Kochlöffel unterrühren und den Teig anschließend per Hand geschmeidig kneten. Vor dem Backen der Arepas sollte der Teig ca. 5 Minuten ruhen. Den Teig anschließend in drei gleich große Stücke teilen und zu Kugeln rollen. Die Teigkugeln etwas flacher drücken und die Ränder dabei leicht abrunden. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und mit Margarine auspinseln. Arepas ca. 5 Minuten pro Seite in der Pfanne backen, bis sie anfangen zu bräunen. Um festzustellen, ob die Arepas durchgebacken sind, nimmt man die Arepas aus der Pfanne und klopft mit dem Fingerknöchel auf die Oberseite. Wenn es hohl klingt, sind die Arepas gar. Arepas Fladen Brot werden warm gegessen.




(C) Foto & Text - | Impressum