Lachs mit Meerrettich Sauce
Rezepte mit L . Fisch . Lachs

Lachs mit Meerrettich Sauce

Lachs mit Bärlauch Kräuter Sauce Rezept
Lachs mit Sauce Bearnaise Rezept

Zutaten:
300 g
1/8 L
5 EL
1 TL
2 EL
3 TL


400 g
1 TL
20 g
4
1/4 EL

2 Portionen 727 kcal pro Portion
F: 45 g / EW: 44 g / KH: 34 g p. P.
*** - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Tafelspitz mit Meerrettich Soße
Sahne Meerrettich
Meerrettich Sauce
Lachs mit Meerrettich Sauce schmeckt mit frischem Lachs besonders aromatisch und sehr saftig. Als Beilage zunächst nach Belieben Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln kochen. Inzwischen die Meerrettich Sauce zubereiten. Dafür Gemüsebrühe kurz aufkochen und mit Weißwein verfeinern. Speisestärke mit Sahne glatt rühren und die Brühe damit binden. Sahne Meerrettich unterrühren und die Meerrettich Sauce mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Die Meerrettich Sauce auf mittlerer Stufe leicht cremig einköcheln lassen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Lachs unter fließendem Wasser abspülen und die Schuppen entgegen der Wuchsrichtung mit einem Messer abschaben. Lachs auf Küchenpapier trocknen und mit Zitronensaft, weißem Pfeffer und Salz würzen. In einer Pfanne Butter erhitzen und den Lachs zuerst mit der Hautseite nach oben in die Pfanne legen und zart bräunen. Den Lachs vorsichtig wenden, die Temperatur reduzieren und den Lachs in ca. 8Minuten gar ziehen lassen. Lachs mit Meerrettich Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Zitronenscheiben und Dill dekorieren. Dazu die Kartoffeln servieren.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz