Zwiebel Kuchen Mürbe Teig
Rezepte mit Z . Pizza & Co. . Zwiebel Kuchen Schwäbische Rezepte Badische Apfel Küchle

Zwiebel Kuchen Mürbe Teig

Zwiebel Kuchen mit Ziegen Käse Rezept
Zwiebel Kuchen vom Blech Rezept

Zutaten:
250 g
1/4 TL
2
145 g
2 EL
350 g


125 g
1/8 L
2


6 Portionen 444 kcal pro Portion
F: 32 g / EW: 10 g / KH: 35 g p. P.
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Zwiebel Kuchen
Badischer Zwiebel Kuchen
Elsässer Zwiebel Kuchen
Zwiebel Kuchen Mürbe Teig gelingt einfach und wird in der schwäbischen Wein Region gern zu neuem Wein serviert. Für Zwiebel Kuchen Mürbe Teig zunächst Mehl mit einer kräftigen Prise Salz mischen. Eigelb, 125 g kalte Butter in Flöckchen und Wasser zufügen und mit Knethaken krümelig kneten. Mürbe Teig zum Schluss per Hand geschmeidig kneten, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in eine 22er Tarte Form legen. Überstehenden Teig abschneiden und die Form in den Kühlschrank stellen. Back Ofen auf 180° C vorheizen. Zwiebeln würfeln und in 20 g Butter goldgelb braten. Mit Pfeffer, Salz und Kümmel würzen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Für den Guss Creme Fraiche mit Milch verrühren. Eier unterrrühren und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Zwiebeln auf den Kuchen füllen und den Guss darüber verteilen. Zwiebel Kuchen Mürbe Teig auf der mittleren Schiene 35 bis 40 Minuten backen. Den Grill auf Stufe 3 zuschalten. Zwiebel Kuchen Mürbe Teig 2 bis 3 Minuten leicht bräunen.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz