Zwiebel Kuchen mit Gyros
Rezepte mit Z . Pizza & Co. . Zwiebel Kuchen Zwiebel Kuchen Rezept

Zwiebel Kuchen mit Gyros

Zwiebel Kuchen mit Blätter Teig Rezept
Zwiebel Kuchen mit Oliven Rezept

Zutaten:
100 g
10 g
1/4 TL
4 EL

2 EL
300 g

300 g
100 g
1
12

4 Portionen 408 kcal pro Portion
F: 27 g / EW: 20 g / KH: 24 g p. P.
**** - - 90 Min. Ges.


siehe auch:
Zwiebel Kuchen mit Äpfeln
Appenzeller Zwiebel Kuchen
Gyros Auflauf
Zwiebel Kuchen mit Gyros wird mit knusprigem Hefeteig, milden Gemüse Zwiebeln und saftigem Gyros gebacken. Zwiebel Kuchen mit Gyros passt als kleiner Snack besonders gut zu einem Glas Wein. Für den Hefeteig Mehl in eine Schüssel geben. Frische Hefe mit Zucker und lauwarmer Milch glatt rühren. In die Mitte vom Mehl eine Mulde drücken, Hefemilch hineingießen und mit wenig Mehl zu einem Vorteig rühren. Den Vorteig ca. 10 Minuten gehen lassen, Salz und 1 EL Sonnenblumenöl zufügen und mit dem restlichen Mehl zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Hefeteig zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Inzwischen Gemüse Zwiebel halbieren, in feine Scheiben schneiden und im restlichen Sonnenblumenöl glasig dünsten. Gemüse Zwiebeln mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen und zum Abkühlen auf einen Teller füllen. Gyros in der Pfanne anbraten und vom Herd nehmen. Für den Guss Schmand mit einem kleinen Bio Ei glatt rühren und mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Den Backofen auf 220° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Hefeteig in vier Stücke teilen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen runden Fladen ausrollen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Gemüse Zwiebeln auf dem Teig verteilen. Den Guss darüber gießen. Gyros über die Zwiebel Kuchen verteilen und mit halbierten, entkernten schwarzen Oliven belegen. Zwiebel Kuchen mit Gyros auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 20 Minuten backen.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz