Bacon
Rezepte mit B . Schweinefleisch . Frühstück

Bacon

Back Schinken mit Sauerkraut Rezept
Bauern Schnitzel mit Brat Kartoffeln Rezept

Zutaten:
70 g

2 Portionen 109 kcal pro Portion
F: 10 g / EW: 5 g / KH: 0 g p. P.
* - - 5 Min. Ges.


siehe auch:
Würstchen im Schlafrock mit Bacon
Egg & Bacon French Toast
Bacon schmeckt kross gebraten besonders gut zu Rührei, Spiegelei oder Club Sandwich und verleiht auch anderen Gerichten ein besonders herzhaftes Aroma. Bacon gibt es in unterschiedlich dicken Scheiben, wobei das Gewicht leicht variieren kann. Ich habe vier Streifen von insgesamt ca. 70 g Bacon für 2 Portionen verwendet. Das Gewicht reduziert sich vom ausgebratenen Bacon um ca. 50 g. Das ausgetretene Bratenfett vom Bacon kann zum Braten weiter verwendet werden. Damit der Bacon besonders knusprig wird, heizt man eine Pfanne ohne Zugabe von Fett vor. Um zu prüfen, ob die Pfanne heiß genug ist, gibt man einen Tropfen Wasser in die Pfanne. Wenn der Wassertropfen sofort verdampft, ist die Pfanne heiß genug. Bacon in Streifen nebeneinander in die Pfanne legen und auf höchster Temperatur scharf anbraten, bis die Unterseite anfängt zu bräunen. Erst wenn sich der Bacon einfach wenden lässt, ohne am Pfannenboden festzukleben, wendet man den Bacon am besten mit einer Gabel. Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und den Bacon von der anderen Seite kross braten. Dabei zieht sich der Bacon wellig zusammen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Bacon aus der Pfanne nehmen und zum Abtropfen auf Küchenpapier legen. Bacon kann auch abgekühlt zur Dekoration von Speisen verwendet werden.




(C) Foto & Text - | Impressum