Canapes mit Garnelen
Rezepte mit C . kaltes Buffet . Canapes

Canapes mit Garnelen

Canapes mit Gänse Brust Rezept
Canapes mit geräuchertem Filet Rezept

Zutaten:
12

2 TL


60 g
3 EL
30 g
1 EL

6 Portionen 81 kcal pro Portion
F: g / EW: g / KH: g p. P.
* - - 15 Min. Ges.


siehe auch:
Canapes
Garnelen im Teigmantel
Garnelen mit Cocktail Soße
Canapes mit Garnelen sehen nicht nur auf einem kalten Buffet dekorativ aus, sie können auch als feines Fingerfood z.B. für einen Sektempfang gereicht werden. Wenn man frische Garnelen erhält, sollte man zunächst den Panzer entfernen und dann dann mit einem scharfen Messer einen vorsichtigen Schnitt der Länge nach am Rückgrad ziehen, um den schwarzen Darm herausziehen zu können. Tiefgekühlte Garnelen sollten ca. 3 Stunden vor der Zubereitung aufgetaut werden. Knoblauch pellen und in sehr feine Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Garnelen nur kurz darin anbraten, bis sie eine rötliche Farbe annehmen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Garnelen mit wenig Salz, Knoblauch und Chiliflocken würzen, auf einen Teller legen und abkühlen lassen. Baguette in etwas dickere Scheiben schneiden und dünn mit etwas Aioli bestreichen. Pflücksalat abspülen, mit der Salatschleuder trocknen und auf jedem Canapes einige Blätter anrichten. Je einen Teelöffel Aioli in die Mitte vom Pflücksalat setzen und je zwei Garnelen darauf anrichten. Canapes mit Garnelen kurz vor dem Servieren mit frischer Kresse garnieren.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz