Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Back Fisch mit Remoulade


Back Fisch mit Remoulade Rezept


Zutaten:
40 g
125 g
1/8 L

3
1
1 TL
2 TL
5 g
1/8 L
1/2
1 TL
1
1 TL
1 EL
1 EL
500 g
Butter
Weizen Mehl Type 405
Bier
Salz
Eier
Eigelb
Senf
Zitronen Saft
Zucker
Mais Keim Öl
Zwiebeln
Eingelegte Kapern
Gewürz Gurken
Grüne Pfeffer Körner
Petersilie
Dill
Seelachs Filet

3 Portionen / 857 kcal pro Portion
F: 64 g / EW: 44 g / KH: 36 g p. P.
**** / 30 Min. Zub. / 60 Min. Ges.


(c) www.marions-kochbuch.de

Back Fisch mit Remoulade wird in einem Bierteig ausgebacken und mit selbstgemachter Remoulade serviert. Für den Bierteig zunächst Butter schmelzen und abkühlen lassen. Mehl mit Bier glatt rühren und mit Salz würzen. Zwei Eier in getrennte Schüsseln aufschlagen. Das Eigelb unter den Teig rühren und ca. 15 Minuten quellen lassen. Butter unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unter den Bierteig heben. Ein Ei in ca. 10 Minuten hart kochen. Das Wasser abgießen und das Ei in kaltem Wasser abkühlen lassen. Für die Remoulade 1 Eigelb mit Senf, Zitronensaft und einer Prise Zucker glatt rühren. Maiskeimöl mit einem Schneebesen zunächst tröpfchenweise, dann in feinem Strahl unterrühren, bis die Remoulade cremig wird, wie oben auf dem Bild zu sehen. Zwiebel, Kapern, Gewürzgurken, grüne Pfefferkörner, Petersilie und Dill fein hacken und unter die Remoulade rühren. Das hartgekochte Ei pellen, in feine Würfel hacken und unter die Remoulade heben. In einer Fritteuse Öl auf 175° erhitzen. Seelachsfilet in 3 Portionen teilen, mit Pfeffer und Salz würzen und im Bierteig wenden. Back Fisch portionsweise ca. 5 Minuten goldgelb ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Back Fisch mit Remoulade auf Tellern anrichten. Dazu schmecken Pommes frites, Kartoffelsalat oder Bratkartoffeln.

Kochrezepte - Fisch - Back Fisch mit Remoulade  --> Back Fisch Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz