Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Bacalhau Bras / Stock Fisch


Bacalhau Bras / Stock Fisch Rezept


Zutaten:
250 g
2
250 g
2 EL


2
1 EL
Stock Fisch
Zwiebeln
Mehlig kochende Kartoffeln
Oliven Öl
Pfeffer & Salz
Knoblauch
Eier
Petersilie

2 Portionen / 729 kcal pro Portion
F: 23 g / EW: 110 g / KH: 28 g p. P.
*** / 45 Min. Zub. / 120 Min. Ges.


(c) www.marions-kochbuch.de

Bacalhau Bras ist eine portugiesische Eierspeise mit Stock Fisch (Bacalhau) und gebratenen Kartoffelstiften. Am einfachsten bereitet man Bacalhau Bras zu, wenn man noch Reste von bereits gekochtem Stock Fisch übrig hat. Ansonsten den Stock Fisch am Tag vor dem Servieren unter fließend Wasser abspülen, um das Salz zu entfernen. Den Stock Fisch anschließend in eine Schüssel mit reichlich Wasser legen und ca. 24 Stunden wässern. Dabei das Wasser öfters wechseln. Nach dem Wässern den Stock Fisch mit kochendem Wasser überbrühen und ca. 20 Minuten ziehen lassen, bis er in Stücke zerfällt. Den Stock Fisch in einem Sieb abtropfen lassen. Haut und Gräten entfernen und den Bacalhau in feine Stücke zupfen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Eine Zwiebel pellen und in Würfel schneiden. Mehligkochende Kartoffeln schälen und am besten mit der Küchenmaschine in Stifte raspeln. Kartoffeln zwischen Küchenpapier trocknen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Kartoffeln kross anbraten. Bacalhau, Zwiebeln und durchgepressten Knoblauch zufügen und hell anbraten. Eier verquirlen, mit etwas Pfeffer und einer Prise Salz leicht würzen, über den Stock Fisch gießen und untermischen. Wenn die Eier gestockt sind, etwas fein gehackte Petersilie über den Bacalhau Bras streuen.

Kochrezepte - Fisch - Bacalhau Bras / Stock Fisch  --> Rühr Eier Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz