panierte Muscheln mit Aioli
Rezepte mit p . Fisch . Tapas Spanische Rezepte Pollo con Naranjas

panierte Muscheln mit Aioli

Pangasius mit Wermutsoße Rezept
Paprika Fisch Pfanne mit Garnelen Rezept

Zutaten:
1 kg
3/8 L

1 EL
1
1 EL
2 EL
6 EL
1/2 EL

3 Portionen 436 kcal pro Portion
F: 26 g / EW: 44 g / KH: 16 g p. P.
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch:
Aioli
Aioli original
Panierter Blumen Kohl
Für panierte Muscheln mit Aioli werden frische Miesmuscheln verwendet und als Tapas serviert. Die Muscheln zunächst unter fließend Wasser abbürsten und dabei bereits geöffnete Muscheln, die sich nicht mehr schließen, wegwerfen. In einem großen Suppentopf Wasser sprudelnd aufkochen und etwas Meersalz zufügen. Muscheln in das kochende Wasser geben, einen Deckel auflegen und den Topf mehrmals rütteln. Die Muscheln sollten sich nach 5-8 Minuten geöffnet haben. Falls dann noch einige Muscheln geschlossen sind, diese aussortieren und wegwerfen. Die geöffneten Muscheln in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Das Muschelfleisch herauslösen. Drei Panierschalen bereit stellen. In die erste Schale Mehl füllen, in der zweiten Schale ein mittleres Bio Ei verquirlen und Paniermehl in die dritte Schale füllen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Muscheln zunächst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden und in der Pfanne kurz hellbraun anbraten, wie oben auf dem Bild zu sehen. Aioli Sauce in eine kleine Schale füllen. Panierte Muscheln mit Aioli auf einem Teller anrichten und nach Belieben mit glatter Petersilie garnieren.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz