Shrimps Risotto
Rezepte mit S . Fisch . Vorspeisen Italienische Rezepte Spaghetti

Shrimps Risotto

Shrimps Curry Pfanne Rezept
Spaghetti mit Pangasius Filet Rezept

Zutaten:
1
1 EL
150 g
1/8 L
250 g
1/8 L



250 g
2 EL
2 EL
20 g
10 g

2 Portionen 607 kcal pro Portion
F: 17 g / EW: 31 g / KH: 67 g p. P.
** - - 20 Min. Ges.


siehe auch:
Risotto mit Thunfisch
Tomato Risotto
Shrimps Risotto wird in einer aromatischen Tomatensauce cremig gekocht. Wenn man tiefgekühlte Shrimps verwendet, sollte man sie vorher rechtzeitig auftauen. Eine milde weiße Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. In einem mittleren Edelstahltopf Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Risotto Reis zufügen und auf niedriger Stufe unter Rühren mit dem Kochlöffel glasig dünsten. Risotto mit Weißwein ablöschen und einmal aufkochen. Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und nach und nach Tomatenpüree unterrühren. Immer wieder so lange warten, bis das Risotto das Tomatenpüree fast vollkommen aufgenommen hat. Erst dann wieder Tomatenpüree nachgießen. Dabei das Risotto immer wieder umrühren. Anschließend nach und nach Gemüsebrühe zufügen und das Risotto mit Pfeffer, Salz, Sellerie Salz und wenig Knoblauch würzen. Das Risotto benötigt ca. 20 bis 25 Minuten Garzeit. Shrimps erst ungefähr 1 Minute vor Ende der Garzeit unter das Risotto mischen. Etwas Basilikum und glatte Petersilie für die Dekoration, wie oben auf dem Bild zu sehen, beiseite legen. Restliche Kräuter in feine Streifen schneiden und unter das Shrimps Risotto mischen. Kurz vor dem Servieren Grana Padano fein reiben und zusammen mit kalter Butter unter das Shrimps Risotto rühren, damit es eine cremige Konsistenz erhält. Das Shrimps Risotto evtl. noch mit wenig Wasser verdünnen, sollte es nicht cremig genug sein, und mit Basilikum und glatter Petersilie dekorieren.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz