Advents Brot
Rezepte mit A . Backen . Geschenke Geschenke Rezept

Advents Brot

Zwetschgen Kuchen vom Blech Rezept
Alt Deutscher Apfel Kuchen Rezept

Zutaten:
175 g
50 g
50 g
1/4 TL
1/4 TL
1 EL
250 g
1 TL
1 TL
1
100 g
100 g
100 g
50 g
250 g

25 Portionen 176 kcal pro Portion
F: 7 g / EW: 3 g / KH: 26 g p. P.
*** - - 120 Min. Ges.


siehe auch:
Honig Kuchen Pferd
Honig Kuchen Herzen
Advents Tiramisu
Advents Brot ist ein sehr schönes Geschenk zur Advents Zeit, da es lange haltbar ist und umso saftiger schmeckt, je länger die Trockenfrüchte ziehen. Der schwere Lebkuchenteig sollte vor dem Backen unbedingt über Nacht stehen, damit er genügend Zeit zum Aufgehen hat und vor dem Anschneiden 4 Tage ruhen, damit er saftiger wird. Honig mit Butter in einen kleinen Kochtopf füllen und unter Rühren mit dem Kochlöffel schmelzen. Braunen Zucker darin auflösen und den Honig abkühlen lassen. Pottasche und Hirschhornsalz in Rosenwasser auflösen. Mehl mit Kakao und Lebkuchengewürz mischen. Ein mittleres Bio Ei, den Honig und das angemischte Rosenwasser zufügen und den Teig gründlich durchkneten, bis sich alle Zutaten gut miteinander vermischt haben. Ganze Mandeln, Haselnüsse, rote Beleg Kirschen, Korinthen und getrocknete Aprikosen unter den Teig mischen. Ein sauberes Geschirrtuch anfeuchten, den Lebkuchenteig damit abdecken und über Nacht gehen lassen. Den Backofen auf 160° vorheizen. Backpapier passend für eine 25er Kastenform ausschneiden. Die Form einfetten und mit dem Papier auslegen. Den Teig einfüllen und mit den Händen flach drücken. Das Advents Brot auf der mittleren Schiene ca. 70-75 Minuten backen, den Ofen ausschalten und das Advents Brot weitere 10 Minuten im Ofen ruhen lassen. Das Advents Brot auf ein Gitterrost stürzen. Nachdem es vollkommen abgekühlt ist, wickelt man das Advents Brot am besten in Alufolie und lässt es vor dem Anschneiden 4 Tage ruhen.




(C) Foto & Text - | Impressum