Schweine Medaillons in Oliven Sauce
Rezepte mit S . Schweinefleisch . Tapas Tapas Rezept Spanische Rezepte Schweine Medaillons mit Avocado Creme

Schweine Medaillons in Oliven Sauce

Schweine Medaillons im Speck Mantel Rezept
Schweine Medaillons in Rahm Sauce Rezept

Zutaten:
1
1
2
40 g
300 g
1 EL


5 g
3 EL
1 EL

3 Portionen 204 kcal pro Portion
F: 9 g / EW: 21 g / KH: 6 g p. P.
** - - 20 Min. Ges.


siehe auch:
Überbackene Schweine Medaillons
Puten Medaillons in Tomaten Sahne
Schweine Medaillons in Oliven Sauce kann man als Tapas warm oder kalt servieren. Die Fleischtomate auf der Oberseite über Kreuz leicht einritzen, in eine Schüssel legen und mit kochendem Wasser überbrühen. Sobald die Haut anfängt sich zu lösen, das Wasser abgießen und die Tomate mit kaltem Wasser abschrecken. Die Haut abziehen und die Fleischtomate in kleine Würfel schneiden. Eine Zwiebel und Knoblauchzehen pellen und in feine Würfel schneiden. Oliven mit Paprikafüllung in Scheiben schneiden. 6 dickere Schweine Medaillons mit Küchenpapier trocknen. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen und die Schweine Medaillons von beiden Seiten kurz kräftig anbraten, bis sie anfangen zu bräunen. Die Schweine Medaillons mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Zwiebeln und Knoblauch im Bratenfett auf mittlerer Temperatur leicht andünsten und die Tomatenwürfel zufügen. Oliven untermischen und die Oliven Sauce mit Pfeffer, Salz und einer kleinen Prise Zucker würzen. Die Oliven Sauce kurz köcheln lassen, bis sie leicht dicklich wird. Trockenen Sherry unterrühren und die Schweine Medaillons auf die Oliven Sauce legen. Einen Deckel auf die Pfanne legen und die Schweine Medaillons in Oliven Sauce ca. 10 Minuten auf niedriger Temperatur gar ziehen lassen. Schweine Medaillons aus der Pfanne nehmen und in mundgerechte Stücke schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Petersilie fein hacken, über die Oliven Sauce streuen und in Tapasschalen anrichten. Die Schweine Medaillons darauf anrichten und mit kleinen Holzspießen servieren. Dazu schmeckt frisches Baguette oder Weißbrot sehr gut.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz