Double Chocolate Cookies
Rezepte mit D . Kekse . Cookies US-amerikanische Rezepte Egg & Bacon French Toast

Double Chocolate Cookies

Dominosteine Lebkuchen Rezept
Dreispitze Rezept

Zutaten:
50 g
150 g
1
2 g
70 g
50 g
1/2 TL

1/2 TL
100 g

10 Portionen 218 kcal pro Portion
F: 13 g / EW: 3 g / KH: 23 g p. P.
*** - - 90 Min. Ges.


siehe auch:
Marshmallow Cookies
Braune Kuchen
Schokoladen Brownies
Double Chocolate Cookies bergen im Inneren eine kleine Überraschung. Wenn man vom dunklen Cookie abbeißt, sieht und schmeckt man im Inneren die weiße Schokolade. In einen kleinen Kochtopf wenig Wasser füllen und eine Schüssel auf den Topf stellen. Butter und Zartbitterschokolade in die Schüssel füllen. Das Wasser erhitzen, aber nicht kochen. Butter und Schokolade unter Rühren schmelzen lassen. Die Schüssel vom Herd nehmen und die Schokolade kurz abkühlen lassen. Ein mittleres Bio Ei in eine Rührschüssel füllen und einen Portionsbeutel (2 g) löslichen Espresso zufügen. Das Ei auf höchster Stufe vom Handrührgerät so lange rühren, bis sich das Espressopulver aufgelöst hat. Zucker zufügen und weiter rühren, bis sich der Zucker löst. Die Schokoladenmasse unter das Ei rühren. In einer zweiten Schüssel Mehl mit Backpulver, einer Prise Salz und ungesüßtem Vanillepulver mit einem Schneebesen mischen. Die Schokoladenmasse zum Mehl geben und kurz verkneten. Weiße Schokolade in kleine Stücke hacken und unter den Teig mischen. Den Teig zugedeckt ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 160° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Nur 5 Double Chocolate Cookies pro Blech backen, da sie beim Backen flach auseinander laufen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Mit einem Esslöffel den Teig abstechen und auf das Backblech setzen. Zwischen den einzelnen Cookies ca. 8 cm, ungefähr eine Hand breit, Platz lassen. Double Chocolate Cookies bei 160° ca. 18-20 Minuten pro Blech backen. Die Cookies auf dem Blech abkühlen lassen, da sie erst nach dem Erkalten fest werden.




(C) Foto & Text - | Impressum