Band Nudeln mit Tomaten und Rucola
Rezepte mit B . Nudeln & Pasta . Pasta mit Gemüse

Band Nudeln mit Tomaten und Rucola

Band Nudeln mit Krakauer Rezept
Band Nudeln mit Walnuss Pesto Rezept

Zutaten:
150 g

60 g
2
10 g
1/2 EL
1
0,1 L

100 g

2 Portionen 418 kcal pro Portion
F: 12 g / EW: 14 g / KH: 63 g p. P.
* - - 20 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Band Nudeln
Penne mit Tomaten und Mozzarella
Nudeln mit Tomaten Soße
Band Nudeln mit Tomaten und Rucola ist ein leichtes vegetarisches Nudelgericht, das besonders würzig schmeckt wenn man getrocknete Tomaten verwendet, die in Gewürzöl eingelegt sind. Band Nudeln in reichlich Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest kochen. Getrocknete Tomaten in dünne Streifen schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Knoblauchzehen pellen und in dünne Scheiben schneiden. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne zunächst ohne Öl hell anrösten, bis sie anfangen zu duften. Dann Olivenöl oder das Gewürzöl der Tomaten zufügen. Getrocknete Tomaten und Knoblauch zu den Pinienkernen geben und auf niedriger Temperatur kurz andünsten. Den Saft einer Bio Zitrone mit einer Zitruspresse ausdrücken und in die Pfanne gießen. Gemüsebrühe zufügen und kurz aufkochen lassen. Die Tomaten mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Die dickeren Stiele vom Rucola Salat entfernen. Dünne Stiele können mitgegessen werden. Den Rucola waschen und in der Salatschleuder trocknen. Band Nudeln in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und in der Pfanne mit den Tomaten mischen. Kurz vor dem Servieren Rucola unter die Band Nudeln mischen. Band Nudeln mit Tomaten und Rucola schmecken besonders gut, wenn man etwas frisch geriebenen Grana Padano oder Parmesan darüber streut.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz