Frittierte Muscheln
Rezepte mit F . Fisch . Muscheln Griechische Rezepte Garnelen Saganaki

Frittierte Muscheln

Französisches Lachs Tatar Rezept
Futomaki Sushi mit Rettich Rezept

Zutaten:
1
0,15 L
1 EL
100 g

1,5 kg
6 EL

3 Portionen 626 kcal pro Portion
F: g / EW: g / KH: g p. P.
** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Frittierte Champignons in Bier Teig
Mies Muscheln
Frittierte Kartoffeln
Für Frittierte Muscheln ein Ei mit Milch und Öl verquirlen. Mehl unterrühren, bis ein cremiger Teig entsteht. Den Ausback Teig mit Salz würzen, abdecken und einige Minuten quellen lasen. Frittier Fett in einer Fritteuse auf 180° erhitzen. Muscheln unter fließendem Wasser abbürsten. Bereits geöffnete Muscheln wegwerfen. Muscheln in einen Topf legen und wenig Wasser zufügen. Einen Deckel auflegen, die Muscheln auf höchster Stufe schnell zum Kochen bringen und 5 bis 7 Minuten auf höchster Stufe weiter kochen, bis sie sich geöffnet haben. Alle Muscheln, die dann noch geschlossen sind, wegwerfen. Das restliche Muschel Fleisch aus den Schalen lösen und in Mehl wenden. Die Muscheln anschließend in den Teig tauchen und portionsweise 5 bis 6 Minuten frittieren. Frittierte Muscheln sind fertig, wenn sie an die Oberfläche steigen. Frittierte Muscheln abtropfen lassen und mit Aioli servieren.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz