Bruschetta Thunfisch Ricotta
Rezepte mit B . Snacks . Antipasti Italienische Rezepte Bruschetta Tonnato

Bruschetta Thunfisch Ricotta

Bruschetta Petersilien Pesto Rezept
Bruschetta Tonnato Rezept

Zutaten:
1
1 Dose
50 g
2 EL
2 EL
2 TL

2

6 Portionen 131 kcal pro Portion
F: 7 g / EW: 8 g / KH: 10 g p. P.
* - - 15 Min. Ges.


siehe auch:
Bruschetta
Bruschetta mit Pfifferlingen
Bruschetta mit Tomate Antipasti
Bruschetta Thunfisch Ricotta schmeckt auf frischen rustikalen Baguettebrötchen vom Bäcker, wie oben auf dem Bild zu sehen, besonders lecker. Das große Baguettebrötchen hat ca. 100 g gewogen. Die Menge reicht als Antipasti für zwei Personen. Das Baguettebrötchen in etwas dickere Scheiben schneiden und im Toaster auf niedriger Stufe hell goldbraun rösten. Thunfisch gut abtropfen lassen und Ricotta zufügen. Die Blätter von Petersilie und Basilikum abzupfen und in den Mixbecher füllen. Frisch gepressten Zitronensaft zufügen und alles mit dem Pürierstab zu einer geschmeidigen Creme pürieren. Den Thunfisch Ricotta Aufstrich mit Pfeffer, Salz und durchgepressten Knoblauchzehen pikant würzen. Den Thunfisch Ricotta Aufstrich etwas dicker auf die gerösteten Brotscheiben streichen. Bruschetta Thunfisch Ricotta auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Basilikum oder Petersilie garnieren.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz