Nudelpfanne mit Garnelen
Rezepte mit N . Fisch . Nudeln mit Fisch Nudeln mit Fisch Rezept Thailändische Rezepte Omelette mit Aubergine

Nudelpfanne mit Garnelen

Nudeln mit Lachs Rezept
Ofen Kartoffel mit Krabben Rezept

Zutaten:
80 g
200 g
30 g
100 g
20 g
2 EL

5 g
1 EL
1 EL

1
1 EL

2 Portionen 450 kcal pro Portion
F: 23 g / EW: 31 g / KH: 43 g p. P.
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Garnelen mit Cocktail Soße
Garnelen Suppe
Sojasprossen Salat
Nudelpfanne mit Garnelen ist ein klassisches thailändisches Nudelgericht, das im Wok zubereitet wird. Reisnudeln in reichlich kochendem Salzwasser 6 Minuten garen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Garnelen putzen, abspülen und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln in ca. 2-3 cm lange Stücke schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Frische Sojasprossen in ein Sieb füllen, unter fließend Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Frische Erdnüsse grob hacken und im heißen Wok ohne Zugabe von Fett trocken anrösten, bis sie anfangen zu duften. Die Erdnüsse in eine Schale schütten und beiseite stellen. Im Wok Sojaöl erhitzen und die Garnelen darin anbraten. Frühlingszwiebeln und Sojasprossen zufügen und gut durchrühren. Reisnudeln zufügen und kurz mitbraten. Die Nudelpfanne mit Garnelen mit durchgepresstem Knoblauch und einer kräftigen Prise Zucker würzen. Fischsauce und frisch gepressten Zitronensaft unterrühren und mit Cayennepfeffer scharf würzen. Ein großes Bio Ei aufschlagen und unter die Nudelpfanne mit Garnelen rühren. Frischen Koriander in feine Streifen schneiden und kurz vor dem Servieren zusammen mit den gehackten Erdnüssen über die Nudelpfanne mit Garnelen streuen.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz