Ayam Goreng / gebratenes Hähnchen
Rezepte mit A . Geflügel . Hähnchen Hähnchen Rezept Indonesische Rezepte Bami Goreng mit Ente

Ayam Goreng / gebratenes Hähnchen

Asiatisches Hühner Frikassee Rezept
Back Hendl / Hähnchen Rezept

Zutaten:
10 g
3 EL
2 EL





1
150 g

3 Portionen 298 kcal pro Portion
F: 2 g / EW: 35 g / KH: 40 g p. P.
** - - 120 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Nasi Goreng Reis Pfanne
Bami Goreng Nudel Pfanne
Gebratene Nudeln
Ayam Goreng / gebratenes Hähnchen ist ein traditionelles Gericht der indonesischen Küche. Der besondere Geschmack wird durch die typischen Gewürze und die Verwendung von Tamarinde erzielt. Ayam Goreng wird durch das Braten im Backofen besonders zart und bleibt sehr saftig. Tamarinde in eine kleine Schale legen und ca. 30 Minuten in lauwarmen Wasser einweichen. Tamarinde anschließend mit den Fingern zerdrücken und mit dem Einweichwasser verrühren, bis ein bräunlicher Sud entsteht. Den Sud durch ein Sieb in eine Schüssel gießen und mit Sojasauce verrühren. Die Marinade mit je einem Teelöffel Ingwerpulver, Koriander und Chilipulver würzen und etwas Pfeffer und Salz zufügen. Knoblauch pellen, durch die Knoblauchpresse drücken und in die Marinade rühren. Das Huhn waschen und mit Küchenpapier trocknen. Die Flügel und Keulen abschneiden, das Huhn halbieren und Brust und Rücken in je zwei Teile schneiden. Alle Hähnchen Teile in der Marinade wenden und 1-2 Stunden ziehen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Wenn die Temperatur erreicht ist, die Hähnchen Teile auf ein Backblech legen und auf die mittlere Schiene in den Ofen schieben. Die Temperatur auf 180° reduzieren und das Huhn ca. 30 Minuten im Ofen braten. Inzwischen den Reis kochen. Reis in dekorative Schalen verteilen und Ayam Goreng / gebratenes Hähnchen, wie oben auf dem Bild zu sehen, darauf anrichten und nach Belieben mit Tomaten und Salatblättern dekorieren. Am besten serviert man verschiedene asiatische Gewürzsaucen oder Dips zu dem Gericht, die man in kleine Schälchen füllt.




(C) Foto & Text - | Impressum