Mett Igel
Rezepte mit M . kaltes Buffet . Party Rezepte Deutsche Rezepte Milch Nudeln

Mett Igel

Lachs Torte Rezept
Mett Igel Brötchen Rezept

Zutaten:
600 g


1
2

3 Portionen 651 kcal pro Portion
* - - 20 Min. Ges.


siehe auch:
Käse Igel
Mett Brötchen
Mett
Mett Igel kennen viele sicher noch aus den 70er Jahren, als die Mett Igel auf keinem kalten Buffet fehlen durften. Aber auch heute noch sind die drolligen Mett Igel ein Hingucker bei Feiern und auf Kindergeburtstagen. Der Mett Igel lässt sich auch von Kindern einfach zubereiten. Die Zwiebeln schmecken am besten, wenn man sie erst kurz vor dem Servieren aufschneidet und in das Mett steckt. Wenn man das Mett später auf Brötchen essen möchte, reicht die Menge für ca. 5-6 Brötchen, je nachdem wie dick man die Hälften der Brötchen belegt. Mett in eine Schüssel geben, mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen, durchmischen und zu einem Mettigel formen. Eine kleinere Zwiebel pellen, der Länge nach vierteln und dann der Länge nach in nicht zu dünne Scheiben schneiden, so dass Zwiebelstifte für die Stacheln entstehen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Sollten einige Zwiebelstifte zu dünn sein und sich schlecht in das Mett stecken lassen, kann man sie an der Unterseite mit einem scharfen Küchenmesser gerade abschneiden. So lassen sich die Stacheln besser einstecken. Für die Augen und Nase vom Mett Igel habe ich schwarze Oliven mit Stein verwendet und jeweils die Ober- und Unterseite wie einen kleinen Deckel abgeschnitten. Für die Ohren habe ich von der zweiten Olive einen Deckel abgeschnitten und halbiert. Man kann ersatzweise aber auch Kapern oder schwarze Pfefferkörner für Augen und Nase verwenden und die Ohren weglassen. Den Mett Igel möglichst frisch zubereiten und am gleichen Tag essen. Wenn Reste vom Mett Igel übrig bleiben, kann man aus dem Mett kleine Frikadellen formen, am gleichen Tag braten und im Kühlschrank bis zum nächsten Tag aufbewahren.




(C) Foto & Text - | Impressum