Gebratene Nudeln mit Hackfleisch
Rezepte mit G . Nudeln & Pasta . Spaghetti Chinesische Rezepte Gebratene Wan Tan

Gebratene Nudeln mit Hackfleisch

Gebratene Nudeln mit Garnelen Rezept
Gebratene Ravioli Rezept

Zutaten:
200 g
150 g


2 TL
120 g
1
10 g

2
2 EL
1 TL
1 EL
1 TL

2 Portionen 681 kcal pro Portion
F: 31 g / EW: 38 g / KH: 83 g p. P.
*** - - 30 Min. Ges.


siehe auch:
Gebratene Nudeln
Gebratene Nudeln mit Pute
Gebratene Nudeln mit Ei


Gebratene Nudeln mit Hackfleisch ist ein scharf gewürztes chinesisches Gericht, das man am besten im Wok zubereitet. In einem großen Edelstahltopf reichlich Wasser sprudelnd aufkochen lassen. Das Wasser mit Salz kräftig würzen und die Spaghetti in ca. 8 Minuten auf mittlerer Temperatur bissfest kochen. Die Spaghetti sollten nicht ganz gar werden, da sie später noch gebraten werden und dabei etwas weicher werden. Inzwischen Rinderhack in eine Schüssel geben und mit Fünf-Gewürz oder ersatzweise je einer Prise gemahlenen Pfeffer, Stern-Anis, Nelken, Fenchelsamen und Zimt würzen. Das Hackfleisch zusätzlich mit etwas Salz und ca. 2 Teelöffeln Sojasauce würzen. Lauch Zwiebeln putzen und schräg in mundgerechte Stücke schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Eine rote Paprika halbieren, weiße Kerne und Häute entfernen und die Paprika noch einmal der Länge nach halbieren. Die Paprikaviertel mit einem scharfen Kochmesser quer in feine Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und beides in feine Scheiben schneiden. Die fertig gekochten Spaghetti in ein Sieb gießen und so lange mit kaltem Wasser spülen, bis die Spaghetti kalt sind. Die Spaghetti gut abtropfen lassen. Eier in eine kleine Schüssel aufschlagen, mit wenig Salz würzen und mit eine Gabel verquirlen. Erdnussöl im Wok erhitzen. Die Temperatur auf niedrige Stufe zurückschalten und die verquirlten Eier in den Wok gießen. Die Eier nicht umrühren, sondern langsam stocken lassen, bis man ein Omelett erhält. Das Omelett mit einem Bratenwender aus dem Öl heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Temperatur vom Herd auf höchste Stufe schalten und das Erdnussöl noch einmal kräftig erhitzen. Das Hackfleisch in den Wok geben und unter Rühren mit dem Bratenwender kräftig anbraten. Das Hackfleisch mit einer Schaumkelle aus dem Öl heben und in eine Schüssel geben. Knoblauch und Ingwer in das heiße Öl geben, aber nicht braun werden lassen, da der Knoblauch sonst bitter schmeckt. Die abgetropften kalten Spaghetti zufügen und unter Rühren auf höchster Temperatur ca. 1 Minute anbraten. Das Hackfleisch wieder zufügen und mit den gebratenen Nudeln mischen. Lauch Zwiebeln und Paprikastreifen zufügen, mit den Spaghetti mischen und kurz anbraten. Braunen Rohrzucker darüber streuen und gebratene Nudeln mit Hackfleisch nach Belieben mit 1 Esslöffel Sojasauce und einem gestrichenen Teelöffel Sambal Oelek scharf würzen. Das Omelett in Streifen schneiden, in den Wok geben, mit den gebratenen Nudeln mischen und kurz darin erhitzen. Gebratene Nudeln mit Hackfleisch möglichst heiß direkt aus dem Wok servieren.


(C) Foto & Text - | Impressum