Beamten Stippe
Rezepte mit B . Hackfleisch . Party Rezepte Rheinische Rezepte Dicke Bohnen mit Speck

Beamten Stippe

Bayrisch Kraut zu Fleisch Pflanzerl Rezept
Bifteki auf Bauern Salat Rezept

Zutaten:
1
20 g
300 g

1 EL
4 EL
1/8 L
2
2

2 Portionen 749 kcal pro Portion
F: 36 g / EW: 36 g / KH: 61 g p. P.
* - - 20 Min. Ges.


siehe auch:
Falscher Hase in Blätter Teig
Hackfleisch Pfanne mit Sauerkraut
Beamten Stippe wurde in Köln früher von preußischen Beamten gegessen, wenn das Geld am Ende des Monats knapp wurde. Trotzdem Beamten Stippe ein einfaches Rezept ist, schmeckt es sehr gut, da sich durch das Schmoren ein würziger Braten Fond bildet. Zwiebel würfeln. In einem Schmor Topf Margarine auslassen. Zwiebeln glasig braten. Hackfleisch kräftig mit Pfeffer und Salz würzen, zufügen und unter Rühren kräftig anbraten, bis es bräunt. Mehl über das Hackfleisch streuen und kurz anschwitzen. Tomaten Mark unterrühren und kurz anschmoren. Braten Fond mit Wasser lösen. Einen Deckel auflegen. Temperatur auf niedrigste Stufe schalten. Beamten Stippe 20 Minuten schmoren lassen. Beamten Stippe mit Gewürz Gurken und Brötchen servieren.




(C) Foto & Text - | Impressum