Ingwer Plätzchen
Rezepte mit I . Kekse . Plätzchen Englische Rezepte Lager & Lime Bier

Ingwer Plätzchen

Ingwer Müsli Riegel Rezept
Käse Schweineöhrchen Rezept

Zutaten:
100 g
75 g


50 g
100 g
50 g
1
1 EL

20 Portionen 91 kcal pro Portion
F: 5 g / EW: 1 g / KH: 10 g p. P.
* - - 30 Min. Ges.


siehe auch:
Zimt Sterne Plätzchen
Weihnachts Plätzchen
Zitronen Plätzchen
Ingwer Plätzchen harmonieren besonders gut zu einer Tasse Tee. Sie besitzen eine leichte Schärfe, die durch die Marzipan Rohmasse abgemildert wird. Ingwer Plätzchen bleiben nach dem Backen weich und sollten auf dem Backblech abkühlen, damit sie nicht zerbrechen. Mehl in eine Schüssel geben und mit Zucker und einer Prise Salz mischen. Ungefähr 1/2 Teelöffel Ingwer Pulver zufügen und mit dem Mehl mischen. Marzipan Rohmasse und kalte Butter in kleine Stücke schneiden und mit den Händen unter das Mehl kneten, bis der Teig geschmeidig ist. Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Teig zu einer Kugel formen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. Dabei die Kuchenrolle und den Teig leicht mit Mehl bestäuben. Mit einem Glas oder einer Ausstechform Ingwer Plätzchen von ca. 5 cm Durchmesser ausstechen und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Ingwer Plätzchen laufen beim Backen noch etwas auseinander. Kandierten Ingwer mit einem scharfen Küchenmesser in möglichst feine Würfel schneiden. Ein Eigelb in eine kleine Schüssel geben und mit 1 Esslöffel Wasser verquirlen. Die Ingwer Plätzchen mit dem Eigelb einpinseln und die Ingwer Würfel darüber streuen. Ingwer Plätzchen im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 12-15 Minuten auf der mittleren Schiene goldgelb backen. Ingwer Plätzchen nach dem Backen auf dem Blech auskühlen lassen.




(C) Foto & Text - | Impressum