Weiß Wurst gebraten
Rezepte mit W . Snacks . Würstchen

Weiß Wurst gebraten

Weiß Wurst Fingerfood Rezept
Weiß Wurst Hot Dog Rezept

Zutaten:
6
50 g
2


1 TL
100 g
5 EL
6 TL

3 Portionen 788 kcal pro Portion
F: 61 g / EW: 29 g / KH: 39 g p. P.
** - - 20 Min. Ges.


siehe auch:
Weiß Wurst
Weiß Wurst Salat
Brat Wurst mit Sauerkraut
Weiß Wurst gebraten schmeckt besonders gut zu selbstgebackenen Laugenbrezeln. Als kleiner Snack zu einem Glas Bier reicht die Menge für 6 Portionen, als Hauptgericht mit weiteren Beilagen für 3 Portionen. Für Weiß Wurst gebraten werden die Weiß Würste zunächst gehäutet. Das geht am besten, wenn man die Weiß Würste der Länge nach mit einem scharfen Messer ganz leicht einritzt und die Pelle dann abzieht. Jede Weiß Wurst schräg in 5 bis 6 mundgerechte Stücke schneiden. Zum Panieren drei tiefe Teller bereit stellen. In den ersten Teller Mehl geben. In den zweiten Teller Eier aufschlagen und mit Pfeffer aus der Mühle, Salz und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Fein abgeriebene Schale einer unbehandelten Bio Zitrone zufügen und die Eier mit einer Gabel verquirlen. In den dritten Teller Paniermehl füllen. Die Weiß Würste zunächst in Mehl wenden und das überschüssige Mehl abklopfen. Anschließend die Weiß Würste durch die verquirlten Eier ziehen und zum Schluss in Paniermehl wenden. In einer beschichteten Pfanne Maiskeimöl oder ein anderes neutrales Öl erhitzen und die Weiß Würste darin auf mittlerer Temperatur leicht goldbraun braten, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Temperatur nicht zu hoch wählen, damit die Weiß Würste gleichmäßig bräunen und nicht zu schnell dunkel werden. Weiß Wurst gebraten auf kleinen Tellern anrichten und mit süßem Senf servieren. Wenn man Weiß Wurst gebraten auf einer Party z.B. als Fingerfood zur Begrüßung anbieten möchte, kann man auch in jedes Stück Weiß Wurst gebraten einen Cocktailspieß oder Holzzahnstocher stecken.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz