Leichte Kokos Makronen
Rezepte mit L . Kekse . Plätzchen Deutsche Rezepte Leipziger Allerlei

Leichte Kokos Makronen

Lebkuchen extra leicht Rezept
Linzer Augen Rezept

Zutaten:
100 g
1 TL
2


25 Portionen 26 kcal pro Portion
F: 3 g / EW: 1 g / KH: 0 g p. P.
* - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Kokos Makronen Kekse
Kokos Kuchen vom Blech
Kokos Kuchen
Leichte Kokos Makronen sind luftig und locker, ähnlich wie Baiser. Kokos Raspel in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten, bis sie anfangen zu duften. Zimt untermischen und abkühlen lassen. Eier in zwei Schüsseln trennen. Das Eigelb anderweitig verwenden. Eiweiß sehr steif schlagen und eine Prise Salz zufügen. Kokos Raspel nach und nach locker unterheben. Dabei ist es wichtig, dass man nicht stark rührt, da der Eischnee sonst zusammenfällt und die Makronen beim Backen flach auseinander laufen. Back Ofen auf 125° C vorheizen. Ein Blech mit Back Papier auslegen. Mit einem Teelöffel eine kleine Menge der Masse abstechen. Leichte Kokos Makronen mit genügend Abstand auf das Blech setzen, da sie beim Backen noch etwas auseinander laufen. Leichte Kokos Makronen 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis die Spitzen leicht anfangen zu bräunen. Leichte Kokos Makronen vollkommen abkühlen lassen bevor man sie in die Keksdose füllt und verschließt.




(C) Foto & Text - | Impressum