Apfel Küchle
Rezepte mit A . Backen . Schmalz Gebäck Bayerische Rezepte Bamberger Käse Kähne

Apfel Küchle

Apfel Kuchen vom Blech Rezept
Apfel Küchle auf Cidre Schaum Rezept

Zutaten:
2
1 TL
1
1 EL
50 g
1
1

2 Portionen 260 kcal pro Portion
F: 5 g / EW: 9 g / KH: 53 g p. P.
* - - 20 Min. Ges.


siehe auch:
Badische Apfel Küchle
Apfel Ringe gebacken
Apfel Pfannkuchen
Für Apfel Küchle am besten eine leicht säuerliche Apfel Sorte wie Boskop verwenden. Damit die Apfel Küchle beim Frittieren mürbe werden und ähnlich wie Apfel Mus bzw. Apfel Kompott schmecken, werden sie vor dem Backen mariniert. Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und das Kerngehäuse mit einem Apfel Ausstecher entfernen. Apfel Scheiben in eine Auflaufform legen. Fein abgeriebene Orangenschale einer unbehandelten Bio Orange mit Zucker und ausgepresstem Orangensaft mischen und über die Apfel Scheiben gießen. Für den Ausbackteig der Apfel Küchle die Hälfte vom Mehl in eine Schüssel füllen und beiseite stellen. Ein mittleres Bio Ei in einer Rührschüssel mit dem Handmixer cremig rühren, das restliche Mehl darüber stäuben und unterrühren. 2 Esslöffel der Marinade unter den Teig rühren. Ein Eiweiß steif schlagen und unter den Ausbackteig heben. Die Fritteuse auf 180° erhitzen. Apfel Küchle auf Küchenpapier abtropfen lassen, im beiseite gestellten Mehl wenden und durch den Ausbackteig ziehen. Apfel Küchle portionsweise ca. 3-4 Minuten frittieren.




(C) Foto & Text Foto: Apfel Küchle - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz