Auberginen Päckchen
Rezepte mit A . Vegetarische Rezepte . Grill Rezepte

Auberginen Päckchen

Auberginen mit Tomaten Sauce Rezept
Auberginen Sandwich Rezept

Zutaten:
500 g
200 g
1/2

3 EL
2 TL

1
1/2 EL
1/2 EL
4 EL
90 g

3 Portionen 264 kcal pro Portion
F: 14 g / EW: 3 g / KH: 10 g p. P.
*** - - 45 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Taboule / Couscous Salat
Auberginen Zucchini Auflauf
Aubergine


Auberginen Päckchen kann man als Hauptspeise mit Reis, Couscous oder Taboule und einem frischen Salat servieren, oder als Beilage zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch, Geflügel oder Fisch servieren. Auberginen Päckchen lassen sich auf dem Elektrogrill, Holzkohlegrill oder in der Grillpfanne zubereiten. Wichtig ist, dass die Auberginen bei der Zubereitung nicht zu weich gegart werden, damit sie sich noch zu einem Päckchen zusammenlegen lassen und nicht auseinander fallen. Auberginen waschen, trockenreiben und die Stielansätze entfernen. Auberginen am besten mit einer Brotmaschine oder einem scharfen Küchenmesser der Länge nach in sechs knapp 1 cm dicke Scheiben aus der Mitte schneiden. Auberginen Scheiben leicht salzen. Die Randstücke der Aubergine in kleine Würfel schneiden. Von den Tomaten drei dicke Scheiben schneiden und beiseite legen. Restliche Tomaten in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. In einem kleinen Topf oder einer Stielkasserolle 1 EL Olivenöl erhitzen. Zwiebel- und Knoblauch Würfel im Olivenöl andünsten. Auberginen Würfel zufügen und leicht anbraten. Tomaten Würfel zufügen und kurz mitschmoren. Die Gemüsesauce mit frisch gepresstem Limonensaft, Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Petersilie und Dill fein hacken und zum Gemüse geben. Etwas kaltes Wasser zufügen und die Gemüsesauce leicht köcheln lassen. Auberginen Scheiben mit Küchenpapier trockentupfen und mit dem restlichen Olivenöl von beiden Seiten einpinseln. Auberginen Scheiben auf den heißen Grill oder in die heiße Grillpfanne legen und von beiden Seiten in ca. 8 Minuten von beiden Seiten braun grillen. Je 2 Auberginen Scheiben über Kreuz legen. Paprika, gegrillt eingelegt aus dem Glas nehmen und gut abtropfen lassen. Je ein Stück Paprika auf die Mitte der Auberginen legen und die untere Auberginen Scheibe über der Paprika zusammenklappen. Je eine der beiseite gelegten Tomatenscheiben darüber legen und die obere Auberginen Scheibe darüber klappen, so dass ein Auberginen Päckchen, wie oben auf dem Bild zu sehen, entsteht. Die Auberginen Päckchen mit Zahnstochern oder Rouladenspießen zusammenstecken. Die Gemüsesauce in einen Mixbecher umfüllen und mit dem Pürierstab grob pürieren. Auberginen Päckchen zusammen mit der Gemüsesauce auf Tellern anrichten.


(C) Foto & Text - | Impressum