Moussaka mit Reis Auflauf
Rezepte mit M . Auflauf . Reis Auflauf Griechische Rezepte Oktopus Salat

Moussaka mit Reis Auflauf

Moussaka mit Lamm Kotelett Rezept
Nudel Auflauf Rezept

Zutaten:
150 g
200 g

150 g
1/4 L
500 g
1

20 g
300 g
1/8 L

1 EL
1 EL
4 EL
20 g
20 g
1/2 L
30 g

3 Portionen 919 kcal pro Portion
F: 54 g / EW: 34 g / KH: 67 g p. P.
**** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Moussaka Gemüse Auflauf
Djuvec Reis mit Minuten Steak
Moussaka mit Kartoffel Püree


Moussaka mit Reis lässt sich sehr gut vorbereiten und zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Man braucht den Auflauf dann nur noch ca. 30 Minuten vor dem Essen im vorgeheizten Ofen überbacken. Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden und nebeneinander auf Bretter oder eine Arbeitsplatte legen. Das Gemüse salzen und Saft ziehen lassen. Reis in einen kleinen Kochtopf füllen, salzen und knapp mit Wasser bedecken. Einen Deckel auflegen und den Reis zum Kochen bringen. Temperatur auf die niedrigste Stufe zurückschalten. Reis umrühren, den Deckel wieder auflegen und den Reis in ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Dabei den Deckel nicht öffnen. Kurz vor Ende der Garzeit den Herd ausstellen und die Resthitze nutzen. Den Reis noch einmal umrühren und vom Herd nehmen. Während der Garzeit vom Reis die restlichen Zutaten für das Moussaka mit Reis vorbereiten. Von den Tomaten zwei Stück beiseite legen. Restliche Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne 20 g Butter erhitzen und Hack darin feinkrümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Tomatenwürfel zum Hack geben, kurz mitschmoren und mit Weißwein ablöschen. Hackfleischsauce mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Petersilie und Rosmarin fein hacken und unter die Hackfleischsauce mischen. Die Sauce ca. 30 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Auberginen mit Küchenpapier trocken tupfen. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen. Zucchinischeiben und Auberginenscheiben darin portionsweise hellbraun braten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Für die Bechamelsauce 20 g Butter in einem kleinen Topf oder einer Stielkasserolle auslassen. Mit einem Schneebesen Mehl unter die Butter rühren und auf niedriger Temperatur hell anschwitzen. Mehlschwitze nach und nach mit kalter Milch ablöschen. Dabei kräftig mit dem Schneebesen rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Bechamelsauce mit Pfeffer und Salz würzen. Beiseite gelegte Tomaten in Scheiben schneiden und Edamer fein reiben. Backofen auf 200° vorheizen. In eine leicht eingeölte Auflauf Form etwas Bechamelsauce füllen und den Reis darüber verteilen. Hackfleischsauce über den Reis geben und mit gut der Hälfte Bechamelsauce begießen. Darüber im Wechsel Auberginenscheiben, Tomatenscheiben und Zucchinischeiben, wie auf dem Bild oben zu sehen, schichten. Restliche Bechamelsauce über das Gemüse träufeln und mit dem geriebenen Edamer bestreuen. Moussaka mit Reis im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.


(C) Foto & Text - | Impressum