Apple Pie aus England
Rezepte mit A . Backen . Obst Kuchen Obst Kuchen Rezept Englische Rezepte Black Velvet Bier Mix

Apple Pie aus England

Apple Pie Apfel Kuchen Rezept
Aprikosen Kuchen Rezept

Zutaten:
175 g
1 TL

75 g
1
100 g
3
30 g
30 g
3 TL
1 TL
1 EL
1 TL

6 Portionen 385 kcal pro Portion
**** - - 120 Min. Ges.


siehe auch:
Apple Pancakes
Apple Smiles


Dieser Apple Pie aus England besitzt einen sehr dünnen Teig, der schön knusprig wird. Das Ausrollen des dünnen Teiges erfordert etwas Fingerspitzengefühl. Mehl in eine Rührschüssel geben und mit einem gestrichenen Teelöffel Backpulver mischen. Salz und 75 g Zucker unter das Mehl mischen. Ein Ei und möglichst eiskalte Butter in Flöckchen über das Mehl verteilen. Wichtig ist, daß der Teig möglichst schnell und kühl verarbeitet wird, damit er nicht klebt. Am besten geht es mit einem sogenannten Pastry Cutter oder man arbeitet die Butter mit Hilfe von zwei Messern unter das Mehl. Wenn man den Knethaken oder die Finger benutzt, kann es sein, daß der Teig klebrig wird. Dann noch etwas Mehl zufügen, aber nicht zuviel, damit der Apple Pie beim Backen noch locker aufgehen kann. Den Teig ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Inzwischen drei herbsäuerliche Äpfel wie Braeburn oder Boskop schälen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen und die Apfelviertel in kleine Scheiben schneiden. Apfelscheiben mit Korinthen und gehackten Haselnüssen mischen und mit 3 Teelöffeln Zucker und 1 Teelöffel Zimt mischen. Ofen auf 175° vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, in zwei Teile schneiden und die Hälfte vom Teig auf eine Klarsichtfolie legen. Den Teig mit einer zweiten Klarsichtfolie bedecken und ca. 1/2 cm dick zu einem Kreis ausrollen. Eine Pie Form von 22 cm Durchmessern mit dem Teig auslegen und dabei auch den Rand auskleiden. Die Apfelmischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Die zweite Teighälfte ebenfalls auf Klarsichtfolie legen, mit einem zweiten Stück Folie bedecken und ca. 1/2 cm dick zu einem Kreis ausrollen. Teig als Deckel auf den Apple Pie legen und den Rand ringsum mit einer Gabel fest andrücken. Den Teigdeckel in der Mitte einmal über Kreuz einschneiden, damit die heiße Luft entweichen kann und der Deckel nicht aufreißt. Apple Pie aus England dünn mit Sahne einpinseln und mit 1 Teelöffel Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 175° auf der mittleren Schiene den Apple Pie ca. 40-45 Minuten goldbraun, wie auf dem Bild oben zu sehen, backen. Apple Pie aus England kann man ofenwarm oder kalt servieren.


(C) Foto & Text - | Impressum