Zucchini überbacken
Rezepte mit Z . Gemüse . Zucchini

Zucchini überbacken

Zucchini Gemüse Rezept
Zwiebel Paprika Gemüse Rezept

Zutaten:
600 g


2

1
1 EL
1 Dose
2 EL
300 g

50 g
125 g

3 Portionen 482 kcal pro Portion
** - - 45 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Zucchini Puffer
Zucchini im Back Ofen
Gebackene Zucchini
Für Zucchini überbacken am besten drei kleinere Zucchini, wie auf dem Foto oben zu sehen, verwenden, da sie zarter und saftiger sind als die großen Zucchini. Zucchini waschen und trockenreiben. Stiel- und Blütenansätze abschneiden. Zucchini der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel auskratzen. Die Schnittflächen der Zucchini mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Zwiebeln und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. Chilischote der Länge nach halbieren, von weißen Kernen und Häuten befreien und Chili in feine Ringe schneiden. In einem Topf Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chilischote zufügen und auf niedriger Temperatur glasig dünsten. Die Hälfte der Zwiebelmischung aus dem Topf nehmen, in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Die restliche Zwiebelmischung im Topf lassen, Tomatenwürfel zufügen und leicht köcheln lassen. Tomatensauce mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Petersilie fein hacken und in die Tomatensauce geben. Tomatensauce in eine flache Auflaufform füllen. Ofen auf 200° vorheizen. Rinderhack zu den abgekühlten Tomaten geben und gut durchkneten. Rinderhack mit weißem Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Zucchinihälften mit Rinderhack füllen. Gouda in Stifte schneiden und über die Zucchini streuen. Zucchini auf die Tomatensauce in die Auflaufform setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 25 Minuten überbacken. Inzwischen Reis kochen und zusammen mit Zucchini überbacken servieren.




(C) Foto & Text - | Impressum