Burritos mit Chili con Carne
Rezepte mit B . Hackfleisch . Chili con Carne Mexikanische Rezepte Chicken Wrap mit Guacamole

Burritos mit Chili con Carne

Buletten mit Champignon Rahm Sauce Rezept
Caesar Salad mit Hackbraten Rezept

Burritos mit Chili con Carne werden mit Wrap Tortillas zubereitet. Wenn die Tortillas bereits gefüllt und zusammengeroll, oder zu Taschen gefaltet, an den Tisch gebracht werden, nennt man sie Burritos. In einer Pfanne Maiskeimöl erhitzen und Rinderhack darin kräftig anbraten. Zwiebel und Knoblauch pellen, in feine Würfel schneiden und zufügen. Temperatur auf niedrigste Stufe zurückschalten. Chili Schote und rote Paprika längs halbieren, von weißen Kernen und Häuten befreien, in kleine Würfel schneiden und zum Chili con Carne geben. Tomatenmark unterrühren und kurz anschmoren. Etwas Wasser unter das Chili con Carne rühren. Kidneybohnen in ein Sieb gießen und so lange unter fließend Wasser spülen, bis das Wasser klar bleibt. Kidneybohnen zum Chili con Carne geben. Tomaten in kleine Wüfel schneiden und zufügen. Mit Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel (Cumin) und Oregano würzen. Wer mag, fügt noch frischen kleingeschnittenen Koriander zu. Wrap Tortillas in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett einige Sekunden erhitzen. Sofort mit Chili con Carne füllen und zu kleinen Taschen, wie auf dem Bild oben zu sehen, zusammenfalten. Burritos mit Chili con Carne möglichst heiß servieren. Dazu einen frischen Salat, Mexikanische Salsa oder Guacamole reichen.




(C) Foto & Text - | Impressum