Helgoländer Pannfisch
Rezepte mit H . Fisch . Brat Fisch Brat Fisch Rezept Hamburger Rezepte Hering Hausfrauen Art

Helgoländer Pannfisch

Helgoländer Fisch Filet Rezept
Hering Hausfrauen Art Rezept

Zutaten:
600 g
1
10 g
0,1 L
0,2 L
0,1 L
2 TL
2 TL
10 g
20 g

1/2 EL
1/2 EL
1/2 EL
1
10 g
2 EL

600 g
1 EL

3 Portionen 722 kcal pro Portion
F: 37 g / EW: 45 g / KH: 47 g p. P.
*** - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Labskaus Eintopf
Dorade toskanisch
Helgoländer Pannfisch kann mit verschiedenen Sorten Fisch wie z.B. Kabeljau, Rotbarsch, Seelachs oder Zander zubereitet werden. Eine möglichst festkochende Sorte Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, in kaltem Wasser abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Für die Senfsauce zunächst 1 Zwiebel in feine Würfel schneiden und in 10 g Butter glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und auf hoher Temperatur offen um die Hälfte einkochen lassen. Mit Fischfond aufgießen und Sahne zufügen. Mittelscharfen körnigen Senf und scharfen Dijon Senf in die Sauce rühren. 10 g kalte Butter mit 20 g Mehl verkneten. Mehlbutter in die Senfsauce rühren und unter Rühren einmal kurz aufkochen. Senfsauce mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Salz ist nicht notwendig, da der Senf bereits würzig genug ist. Senfsauce noch einmal kräftig mit dem Schneebesen aufmixen. Schnittlauch, Petersilie und Dill fein hacken und unter die Senfsauce rühren. Für die Bratkartoffeln 1 Zwiebel pellen, halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebeln in 10 g Butter glasig dünsten. Für den Helgoländer Pannfisch in einer großen Pfanne 2 EL Maiskeimöl erhitzen und Kartoffelscheiben darin kräftig anbraten. Zwiebelscheiben zufügen und Bratkartoffeln mit Pfeffer und Salz würzen. Rotbarschfilet in mundgerechte Würfel schneiden. In einer weiteren Pfanne 1 EL Maiskeimöl erhitzen und Rotbarsch auf hoher Temperatur kurz kräftig anbraten. Rotbarsch mit Salz würzen und vorsichtig unter die Bratkartoffeln heben. Senfsauce über den Helgoländer Pannfisch gießen und alles vorsichtig miteinander vermengen. Wie auf dem Bild oben zu sehen, wird die Sauce von den Bratkartoffeln gut aufgenommen.




(C) Foto & Text - | Impressum