Ungarische Kartoffel Puffer
Rezepte mit U . Vegetarische Rezepte . Kartoffel Puffer Kartoffel Puffer Rezept Ungarische Rezepte Ungarische Kartoffel Suppe

Ungarische Kartoffel Puffer

Überbackene Spinatkartoffeln Rezept
Vegetarischer Borschtsch Rezept

Zutaten:
400 g
1


20 g
1/2 TL
3 TL
1 TL

3 Portionen 160 kcal pro Portion
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch:
Kartoffel Puffer mit Apfel Kompott
Kartoffel Puffer
Apfel Pfannkuchen
Ungarische Kartoffel Puffer kann man entweder als Beilage zu kurzgebratenem Fleisch reichen, oder mit Zucker und Zimt als Nachspeise servieren. Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln und in einen kleinen Kochtopf geben. Kartoffeln leicht mit Salzwasser bedecken, einen Deckel auflegen und Kartoffeln zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren und Kartoffeln in ca. 20 Minuten gar kochen. Evtl. noch vorhandenes Wasser abgießen und die Kartoffeln etwas abdampfen lassen. Kartoffeln noch heiß durch die Kartoffel Presse drücken und mit einem Ei verrühren. Kartoffeln evtl. noch mit einer Prise Salz und Muskat nachwürzen. Mehl mit Natron mischen und unter den Kartoffel Brei rühren. Eine Fritteuse ohne Korbeinsatz auf 180° erhitzen. Einen Eßlöffel mit Wasser leicht anfeuchten und ca. 9 gleichgroße Stücke aus dem Kartoffel Brei abstechen. Sie sollten, wie auf dem Bild oben zu sehen ist, eine unregelmäßige Form haben. Ungarische Kartoffel Puffer vorsichtig in das heiße Fett geben und in ca. 1-2 Minuten goldbraun frittieren. Ungarische Kartoffel Puffer auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Nach Bedarf mit Zucker und Zimt bestreuen und sofort servieren. Pro Portion habe ich drei Ungarische Kartoffel Puffer serviert.




(C) Foto & Text - | Impressum