Betyaren Schnitzel
Rezepte mit B . Schweinefleisch . Schnitzel Schnitzel Rezept Ungarische Rezepte Debreziner Zwiebel Suppe

Betyaren Schnitzel

Berliner Eisbein, Sauerkraut, Erbs Püree Rezept
Blumen Kohl Kassler Pfanne Rezept

Betyaren Schnitzel habe ich nach einem Original-Rezept aus Ungarn zubereitet. Betyaren (Betjar gesprochen) waren Wegelagerer, die wie Robin Hood die Reichen ausgeraubt haben und die Armen beschützt haben. In Geschichten und Liedern werden sie noch heute als romantische Helden gefeiert. Für die Ungarischen Kartoffelpuffer zunächst Kartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden und als Salzkartoffeln gar kochen. Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken und ein Ei unterrühren. Mit Salz und Muskat würzen. Mehl und Natron mischen und unter die Kartoffeln kneten. Mit einem angefeuchteten Eßlöffel ca. 9 gleichgroße Stücke abstechen. Eine Fritteuse ohne Korb auf 180° erhitzen. Ungarische Kartoffelpuffer in ca. 1-2 Minuten goldgelb backen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Wiener Würstchen der Länge nach halbieren. Auf der Schnittseite mit einem Küchenmesser in 1 cm Abstand leichte Einschnitte machen. In einer Bratpfanne aus Edelstahl 1 EL Sonnenblumenöl erhitzen und die Würstchen darin so lange hellbraun braten, bis die Würstchen eine Bogenform bilden. Würstchen aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. 1 EL Sonnenblumenöl in die Bratpfanne geben und die Zwiebelwürfel darin andünsten. 3 Schnitzel in ca. handtellergroße Stücke halbieren und in der Pfanne von beiden Seiten anbraten. Mit Pfeffer, Salz, 2 TL Paprikapulver und durchgepreßtem Knoblauch würzen. Betyaren Schnitzel mit ca. 50 ml Wasser ablöschen und einmal kurz aufkochen lassen. Ketchup unter die Zwiebelsauce rühren und die Betyaren Schnitzel so lange schmoren lassen, bis sich eine dicke Sauce gebildet hat. Evtl. noch wenig Wasser zufügen. Zum Servieren die Betyaren Schnitzel mit Sauce, wie auf dem Bild oben, auf die Ungarischen Kartoffelpuffer legen und mit je einem Würstchen belegen. Dazu einen frischen Salat servieren.




(C) Foto & Text - | Impressum