Hähnchen Keulen indisch
Rezepte mit H . Geflügel . Hähnchen Indische Rezepte Indische Linsen Suppe

Hähnchen Keulen indisch

Hähnchen Keulen Coq au Vin Rezept
Hähnchen Keulen Jambalaya mit Garnelen Rezept

Zutaten:
3

2 TL
1 EL
200 g
2
3
2 TL
0,5 L
100 g

3 Portionen 766 kcal pro Portion
F: 34 g / EW: 53 g / KH: 61 g p. P.
** - - 90 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Hähnchen Keulen
Hähnchen Keulen vom Blech
Indisches Huhn
Hähnchen Keulen indisch werden durch die rote Currypaste sehr scharf. Das Rezept läßt sich gut vorbereiten, da die gewürzten Hähnchen Keulen im Kühlschrank ca. 1 Stunde ziehen sollten. Hähnchen Keulen unter fließend Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Haut mit einer Gabel ringsum einstechen, damit die Gewürze besser einziehen können. Hähnchen Keulen mit frisch gemahlenem Pfeffer und 2 TL roter Currypaste einreiben. Hähnchen Keulen indisch zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde ziehen lassen. In einer beschichteten Pfanne Sonnenblumenöl erhitzen und Hähnchen Keulen auf mittlerer Temperatur von jeder Seite ca. 10 Minuten braten. Inzwischen Basmati Reis kochen. Hähnchen Keulen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln und Knoblauchzehen pellen, in feine Würfel schneiden und im Bratenfett andünsten. 2 TL rote Currypaste zufügen und durchrühren. Mit Hühnerbrühe ablöschen und die Sauce auf hoher Temperatur einige Minuten reduzieren lassen. Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten. Hähnchen Keulen indisch in die Sauce legen und bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten garen lassen. Evtl. noch etwas Brühe zufügen, sollte die Sauce zu dickflüssig werden. Joghurt in eine kleine Schüssel geben und glatt rühren. Hähnchen Keulen indisch mit Sauce, Basmati Reis und Joghurt auf Tellern anrichten. Dazu paßt selbstgemachtes Zwiebel-Chutney.




(C) Foto & Text - | Impressum