Griechische Tomaten
Rezepte mit G . kaltes Buffet . Tapas Griechische Rezepte Griechischer Bauern Salat

Griechische Tomaten

Gouda Röllchen auf Pumpernickel Rezept
Grissini mit Coppa Rezept

Zutaten:
500 g
175 g
100 g

1 EL

60 g
0,1 L

3 Portionen 638 kcal pro Portion
F: 59 g / EW: 12 g / KH: 10 g p. P.
** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Antipasti
Gefüllte Cherry Tomaten mit Mozzarella
Tomaten Reis
Griechische Tomaten lassen sich auch in größeren Mengen gut vorbereiten, da sie umso besser schmecken, je länger sie ziehen. Für ein kaltes Buffet kann man sie in einer Salatschüssel servieren oder als Mitbringsel in ein ausgekochtes Glas mit Schraubdeckel füllen. Für Griechische Tomaten von möglichst kleinen und festen Cherrytomaten einen Deckel abschneiden. Das Fruchtfleisch mit einem kleinen Espressolöffel vorsichtig aushöhlen. Den Deckel der Cherrytomaten kann man noch für einen Salat verwenden. Möglichst cremigen frischen Schafskäse von der Käsetheke in eine Schüssel geben und mit Sahne cremig rühren. Der Schafskäse sollte nicht zu dünnflüssig sein. Schafskäse mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Salz ist nicht erforderlich, da der Schafskäse bereits gesalzen ist. Blätter vom frischen Thymian abzupfen und die Hälfte davon unter die Schafskäsecreme mischen. Knoblauch pellen, durch die Knoblauchpresse drücken und unter den Schafskäse rühren. Schafskäse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und Cherrytomaten damit füllen. Griechische Tomaten in einer Salatschüssel mit schwarzen Oliven mischen. Restliche Thymianblätter darüber streuen und mit Olivenöl begießen. Griechische Tomaten gut durchziehen lassen.




(C) Foto & Text - | Impressum