Rind Fleisch auf ungarische Art
Rezepte mit R . Rindfleisch . Schmorgerichte Schmorgerichte Rezept Ungarische Rezepte Szegediner Brat Wurst Gulasch

Rind Fleisch auf ungarische Art

Rheinischer Sauer Braten Rezept
Rind Fleisch Japanische Art Rezept

Zutaten:
1000 g

5 EL
5
5 EL
0,2 L

6 Portionen 351 kcal pro Portion
F: 17 g / EW: 36 g / KH: 6 g p. P.
** - - 120 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Rinder Braten in Rahm Sauce
Ungarische Gulasch Suppe
Rind Fleisch auf ungarische Art am besten am Vorabend einlegen und zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Das Fleisch wird besonders zart. Rinder Schmor Braten in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Zwiebeln pellen und in dünne Ringe schneiden. In eine leicht eingeölte Schüssel im Wechsel Rind Fleisch und Zwiebelringe schichten. Rind Fleisch mit Sonnenblumenöl begießen und zugedeckt ca. 6-8 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Einen Schmortopf erhitzen. Rind Fleisch aus dem Öl nehmen und zusammen mit den Zwiebeln portionsweise darin anbraten. Fertig gebratenes Fleisch aus dem Schmortopf nehmen und auf einen Teller legen. Wenn alle Fleisch Stücke angebraten sind, den Bratenfond mit Rotwein ablöschen. Rind Fleisch und aufgefangenen Bratensaft zurück in den Schmortopf legen und mit einem Deckel verschließen. Rind Fleisch auf ungarische Art ca. 2-3 Stunden auf niedriger Stufe schmoren, bis das Fleisch zart ist. Die Sauce, die sich inzwischen gebildet hat, braucht nicht weiter gewürzt oder gebunden zu werden. Sie kann kurz vor dem Servieren nach Belieben mit etwas Wasser oder Rotwein verlängert werden. Rind Fleisch auf ungarische Art wird mit Kartoffelpüree serviert.




(C) Foto & Text Foto: Rind Fleisch auf ungarische Art - zurück zum Rezept | Impressum