Hamburger Brötchen
Rezepte mit H . Brot Rezepte . Brötchen USA Rezepte Heiße Schokolade mit Marshmallows

Hamburger Brötchen

Halloween Fladen Brot Rezept
Hefe Zopf mit Mandeln Rezept

Zutaten:
70 g
800 g
2 TL
40 g
42 g
0,35 L
1
2
1 EL
40 g

14 Portionen 291 kcal pro Portion
F: 8 g / EW: 9 g / KH: 45 g p. P.
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Brötchen
Hamburger
Mett Brötchen
Hamburger Brötchen sind vielfältig einsetzbar. Hamburger Brötchen kann man gleich in größeren Mengen zubereiten, da sie sich gut einfrieren lassen. Nach dem Auftauen kann man sie kurz aufbacken oder toasten, wobei sie allerdings etwas knuspriger werden. In einem Topf Margarine schmelzen und abkühlen lassen. Mehl, Salz und Zucker mischen. Frische Hefe in lauwarmer Milch auflösen und unter das Mehl kneten. Eigelb und 1 Ei verrühren und unter das Mehl kneten. Margarine unterkneten. Teig zugedeckt 20 Minuten an einemwarmen Ort gehen lassen. Teig kurz durchkneten, zu einer Rolle formen und in 14 Stücke teilen. Jedes Teig Stück auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rund 1 cm dick ausrollen. Der Teig geht beim Backen auf. Hamburger Brötchen auf ein mit Back Papier belegtes Blech legen und mit einem Tuch abdecken. Hamburger Brötchen 10 Minuten gehen lassen und den Back Ofen auf 200° C vorheizen. 1 Ei mit 1 EL Wasser verrühren. Hamburger Brötchen damit einpinseln und mit Sesam-Samen bestreuen. Hamburger Brötchen auf der mittleren Schiene 12 bis 15 Minuten backen.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz