Ungarische Kartoffel Suppe
Rezepte mit U . Suppen & Eintöpfe . Suppe Suppe Rezept Ungarische Rezepte Ungarische Reis Pfanne mit Cabanossi

Ungarische Kartoffel Suppe

Ungarische Gulasch Suppe Rezept
Vollwert Möhren Eintopf Rezept

Zutaten:
300 g
120 g
100 g
30 g
1
150 g
1 EL
1
1
1
2 TL
1 L

1
100 g
150 g

3 Portionen 522 kcal pro Portion
F: 27 g / EW: 20 g / KH: 57 g p. P.
** - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Kartoffel Suppe
Serbische Bohnen Suppe
Kartoffel Gulasch
Für die Ungarische Kartoffel Suppe zunächst das Gemüse schälen. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Möhren, Petersilienwurzel und Sellerie in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Zwiebel pellen, in feine Würfel schneiden und Bauchspeck ebenfalls in Würfel schneiden. In einem Suppen Topf Sonnenblumenöl erhitzen. Bauchspeck darin anbraten, Zwiebelwürfel zufügen und mitschmoren. Gemüse zufügen und unter Rühren mitschmoren. Rote Paprika halbieren, von weißen Kernen und Häuten befreien, in Würfel schneiden und zum Gemüse geben. Tomate würfeln, zusammen mit der Chilischote zufügen und kurz mitschmoren. 2 Teelöffel Paprikapulver darüber streuen. Ungarische Kartoffel Suppe mit Wasser auffüllen, kräftig mit Salz würzen, einen Deckel auflegen und einmal aufkochen. Temperatur reduzieren und Ungarische Kartoffel Suppe auf mittlerer Temperatur ca. 20 Minuten köcheln. Für die Suppen Einlage das Ei mit Mehl so lange zu einem festen Nudelteig verkneten, bis der Teig elastisch ist. Den Teig flach drücken und in daumennagelgroße ungleichmäßige Stücke zupfen. Die gezupften Nockerl in die Ungarische Kartoffel Suppe geben und kurz mitkochen, bis sie weich sind. Chilischote entfernen und die Ungarische Kartoffel Suppe möglichst heiß servieren. Saure Sahne dazu reichen, die sich jeder nach Belieben in die Suppe rühren kann.




(C) Foto & Text Foto: Ungarische Kartoffel Suppe - zurück zum Rezept | Impressum